Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Manöver nach neuen Sanktionen: "Niemand würde überleben" - Nordkorea übt Zerstörung von Südkoreas Hauptstadt

stern.de
02.12.2016


Manöver nach neuen Sanktionen: Niemand würde überleben - Nordkorea übt Zerstörung von Südkoreas HauptstadtNordkorea reagiert auf die jüngsten Sanktionen des UN-Sicherheitsrats. In einer Übung wurde die Zerstörung der südkoreanischen Hauptstadt simuliert. Machthaber Kim Jong-un droht.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Auto Nachrichten

V-Mann: Der unerträgliche Fall des BERLIN-Attentäters Anis Amri"Welt": Air-BERLIN-Piloten sollen bei Eurowings 40 Prozent weniger verdienen
Bislang drei Interessenten: Bieterfrist für Air-BERLIN-Technik endetLichtenberg: Unfallserie mit Carsharing-Autos in BERLIN reißt nicht ab
BERLIN: "Das Etihad Erlebnis" – Ein ErfahrungsberichtGipfel in Brüssel: Merkel: EU einig bei Kürzung der TüRKEI-Hilfen
Rückkehr: Eklat bei Dogan Akhanlis Rückkehr nach DEUTSCHLANDEuropa League: HOFFENHEIM jubelt erstmals im Europacup
EU-Chefs bereit für weitere Schritte gegen NORDKOREAVideo: Unicef: Lage für Flüchtlingskinder aus MYANMAR ist kritisch

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken