Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

America first?: Trump wirbt für "Made in America" - Tochter Ivanka nimmt es damit nicht so genau

stern.de
18.07.2017 ()


America first?: Trump wirbt für Made in America - Tochter Ivanka nimmt es damit nicht so genauUS-Präsident Donald Trump will "Made in America" wieder groß machen. Firmen sollen mehr in den Vereinigten Staaten produzieren. Wo das Trump-Imperium jedoch produzieren lässt, bleibt unklar. Zumindest Tochter Ivanka bevorzugt jedoch Asien für die Modeproduktion.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Auto Nachrichten

Wegen Schöffen: Mordkomplott von Familie: PROZESS in Berlin geplatztKonzerte in sieben Ländern: JUSTIN BIEBER bricht Tournee ab - Fans bitter enttäuscht
Türkei-Streit: Türkische MEDIEN attackieren Merkel: "Schlimmer als Hitler"Plädoyer: NSU-PROZESS: Verurteilung Zschäpes als Mittäterin gefordert
NSU-PROZESS: Gericht lehnt Aufzeichnung der Plädoyers abBürgerkrieg in Syrien: DONALD TRUMP: Kommunikationsdirektor deutet Entlassung des Justizministers an
Trumps Schwiegersohn: JARED KUSHNER dementiert unzulässige Russland-Kontakte im US-WahlkampfBayeruther Festspiele: Einen SCHIRM für Kanzlerin und Königin, bitte!
Outfit: RIHANNA in der Klemme - ihr viel zu enges DekolletéDAUERREGEN: Deutschlands Rettungskräfte kämpfen mit Regenmassen - wo vor Hochwasser gewarnt wird

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken