Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Manöver nach neuen Sanktionen: "Niemand würde überleben" - Nordkorea übt Zerstörung von Südkoreas Hauptstadt

stern.de
02.12.2016


Manöver nach neuen Sanktionen: Niemand würde überleben - Nordkorea übt Zerstörung von Südkoreas HauptstadtNordkorea reagiert auf die jüngsten Sanktionen des UN-Sicherheitsrats. In einer Übung wurde die Zerstörung der südkoreanischen Hauptstadt simuliert. Machthaber Kim Jong-un droht.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Computer Nachrichten

Fake-News-Vorwurf: "Playboy"-Kolumnist attackiert TRUMP-SprecherinGesetz gegen strafbare Hassrede: "Ich überlasse es nicht FACEBOOK, die Grenzen der Meinungsfreiheit zu diktieren"
+++ Transfermarkt +++: Köln lässt Modeste nun doch nicht nach CHINA ziehenWM-Vergabe an Russland und KATAR: Der Fifa-Bericht ist publik - das sind die Folgen
Nachrichten aus DEUTSCHLAND: Navi leitet 40-Tonner auf WaldwegSNES CLASSIC Mini: Nintendo und ich - eine Hassliebe, die zu Ende geht
G20-Gipfel in HAMBURG: Hier kommt es laut Bahn zu Umstellungen im ZugverkehrSchwangerer Tennisstar: SERENA WILLIAMS posiert nackt - und plant Comeback kurz nach der Geburt
Stiftung Warentest prüft Wasser: Alles klar? Von wegen! Nur wenige MINERALWASSER schneiden gut abFassaden wie Zunder: Feuerwehr-Chef aus Frankfurt mahnt: Warnschuss aus LONDON endlich ernst nehmen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken