Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Augmented Reality für jedermann: Snapchat 3D-Filter funktionieren jetzt in der echten Welt

CHIP Online
18.04.2017 ()


Snapchat bietet in der neuesten Version die Möglichkeit, 3D-Objekte in Echzeit via Augmented Reality in der Umgebung zu platzieren und erkunden. Dabei können Nutzer zum Beispiel auf die virtuellen Regenbögen zugehen, um sie herum oder sogar darunter durch. Ermöglicht wird das Ganze durch komplexes Videotracking und die Lagesensoren moderner Smartph
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Computer Nachrichten

Nachrichten aus DEUTSCHLAND: Polizei hebt gigantisches Lager mit 3500 geklauten Fahrrädern ausSTIFTUNG WARENTEST: Darauf müssen Sie bei einem Fahrradhelm wirklich achten
BERLIN: Angela Merkel trifft Ivanka Trump: Worum geht es eigentlich beim W20-Gipfel?+++ BUNDESLIGA News +++: BVB verlängert mit verletztem Nuri Sahin
Antrittsbesuch in Israel: Eklat: Netanjahu lässt TREFFEN mit Gabriel platzenVideo-Streaming: Diese neuen Serien und Filme gibt es im Mai auf Amazon Prime und NETFLIX
US-PRäSIDENT: Vier wirre Antworten aus dem Trump-Interview zu 100 Tagen im AmtLeute von heute: "Grey's Anatomy"-Star JESSE WILLIAMS lässt sich scheiden
FRANKREICH: Einwanderung, Sicherheit, Europa - Was Macron und Le Pen wollenDigitales Erbe: Wer darf ans Facebook-Konto einer Toten? GERICHT macht Vorschlag

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken