Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Amazon dementiert Gerücht um werbefinanziertes Videoangebot

ZDNet.de
15.11.2017 ()


"Wir haben keine Pläne für eine kostenlose Version von Prime Video", teilt das Unternehmen mit. Zu den angeblichen Gesprächen mit Inhalteanbietern will sich Amazon nicht äußern. Darüber hinaus dementiert Amazon den Verkauf seines AWS-Geschäfts in China.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Computer Nachrichten

Video: Polizei räumt australisches Flüchtlingscamp auf MANUSVideo: Aufgeschoben, aufgehoben? Hariri zurück im LIBANON
BERLIN³ zu Schulz und GroKo: Die SPD kann jetzt wählen: Tod oder UntergangDeutsch-russisches Diskussionsforum: 16. Petersburger Dialog startet in BERLIN
Zahl der HIV-Neuinfektionen in DEUTSCHLAND bleibt weitgehend konstantNachrichten aus DEUTSCHLAND : 58-Jährige ermordet in Wohnung gefunden
Früherer CSU-Chef Huber für Ämtertrennung zwischen MINISTERPRäSIDENT und ParteichefChampions League: Thiago-Ausfall schockt BAYERN - Heynckes wütet in der Pause
Machtkampf in BAYERN: Schmeißt Seehofer hin? Die drei Zukunfts-Szenarien des CSU-ChefsTHANKSGIVING: Trump lässt mitteilen, er habe einen vollen Terminkalender - und spielt dann Golf

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken