Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Straubing: Brand im Straubinger Rathaus war nicht vorsätzlich gelegt

Augsburger Allgemeine
02.12.2016


Straubing: Brand im Straubinger Rathaus war nicht vorsätzlich gelegtEin Brand hat vor einer Woche große Teile des Straubinger Rathauses zerstört. Jetzt steht fest: Brandstiftung war es nicht. Dafür habe es keine Anzeichen gegeben.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Deutschland Nachrichten

FUßBALL: DFB-Botschafter Hitzlsperger wirbt für Toleranz im FUßBALLTheater in BERLIN: Frank Castorf inszeniert künftig am BERLINer Ensemble
Nach Terroranschlag: Beachparty zu Baywatch-Premiere in BERLIN abgesagtFUßBALL - Bundesliga-Vorbereitung: Frühstart in Hannover und Frankfurt
FUßBALL - Gomez zu Hass-Tiraden in Braunschweig: "Wie Affen"FUßBALL - Steinhaus & Brych: "Schiedsrichter-Traumpaar" vor Highlight
Parteien: HUBERTUS HEIL wird SPD-GeneralsekretärPROZESSe: PROZESS wegen versuchter Vergewaltigung beginnt in Rostock
POLIZEI: Rocker-Affäre bei POLIZEI: Anfangsverdacht wird geprüftAhrensburg/Trittau: Trickdiebinnen: POLIZEI warnt vor falschem Pflegepersonal

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken