Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Bad Aibling: Zugunglück mit zwölf Toten: Staatsanwalt fordert vier Jahre Haft

Augsburger Allgemeine
02.12.2016


Bad Aibling: Zugunglück mit zwölf Toten: Staatsanwalt fordert vier Jahre HaftWegen des Zugunglücks von Bad Aibling steht der Fahrdienstleiter vor Gericht, der sich wohl von einem Handyspiel ablenken ließ. Der Staatsanwalt fordert vier Jahre Haft für ihn.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Deutschland Nachrichten

Verdi-Chef kritisiert Privilegien des Air-BERLIN-ChefsPolizei und Verkehr: Das geschah in der Nacht zu Freitag in BERLIN
BERLIN: Bürgerämter: Abgeordnetenhaus fordert Termin-GarantieLichtenberg: Unfallserie mit Carsharing-Autos in BERLIN reißt nicht ab
Kältehilfeplätze: BERLIN sucht dringend Unterkünfte für ObdachloseBERLIN: "Das Etihad Erlebnis" – Ein Erfahrungsbericht
Fußball: HSV-Fans vor BAYERN-Heimspiel pessimistischStörche: Ab in den Süden? - Immer mehr Störche in BAYERN bleiben lieber da
Fußball - Fans kritisieren MANNSCHAFT: Stimmung in Köln angespanntFußball: Schalke hat Chance auf PLATZ vier - Mainz nur Außenseiter

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken