Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Bundesverwaltungsamt warnt vor Personalnot im öffentlichen Dienst

t-online.de
19.04.2017 ()


Berlin (dpa) - Das Bundesverwaltungsamt hat vor einer Personalnot im öffentlichen Dienst in den kommenden Jahren gewarnt. Präsident Christoph Verenkotte forderte daher in den Zeitungen der Funke Mediengruppe ein «riesiges Einstellungsprogramm». Bisher sehe er das nicht. «Die absehbare Pensionierungs
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Öffentlicher Dienst: Bundesverwaltungsamt warnt vor Personalnot

Deutsche Verwaltungen könnten in einigen Jahren kollabieren - wenn auf die Pensionierungen nicht ausreichend neue Einstellungen folgen, warnt der Chef des...
Spiegel - WirtschaftAuch berichtet bei •t-online.de

Weitere Deutschland Nachrichten

Kriminalität: Polizei zerschlägt Drogendealerbande in BERLINDas ist los in BERLIN am 1. Mai
Schüsse am Urbankrankenhaus in BERLIN-KreuzbergDEUTSCHE BANK erhöht Gewinn - Cryan ermahnt seine Mitarbeiter
PROZESS: Mann bedroht und beleidigt Lokführer – 1200 Euro StrafeBUNDESREGIERUNG: Wagenknecht kritisiert Brexit-Strategie
MARIO DRAGHI hält an seinem expansiven Kurs unbeirrt festStreit um Flughafen Tegel: Der große LäRM kommt immer näher
Inflation in DEUTSCHLAND steigt auf zwei ProzentAUGSBURG: Schuss vor L’Osteria: Leibwächter räumt Vorwürfe ein

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken