Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Rummenigge: "Sind beschissen worden"

t-online.de
19.04.2017 ()


Rummenigge: Sind beschissen wordenKarl-Heinz Rummenigge hat die Leistung von Schiedsrichter Viktor Kassai beim Viertelfinal-Aus des FC Bayern bei Real Madrid mit harten Worten kritisiert. "Ich muss sagen, ich habe heute zum ersten Mal so etwas wie wahnsinnige Wut in mir, Wut, weil wir beschissen worden sind. Wir sind beschissen word
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Rummenigge: Bayern wurde beschissen

Nach dem Viertelfinal-Aus gegen die Königlichen findet der Vorstandsvorsitzende Rummenigge deutliche Worte. Er attackiert Schiedsrichter Kassai.
Goal.com - SportAuch berichtet bei •derStandard.atZDF.deDiePresse.comkrone.atShortNewst-online.den-tv.deAugsburger Allgemeine

Worte voller Groll

"Wurden hier total beschissen": Teilweise hemmungslos poltern Bayern-Spieler nach dem Champions-League-Aus in Madrid gegen Schiedsrichter Viktor Kassai. Der...
sueddeutsche.de - Top

Weitere Deutschland Nachrichten

International: Abschluss des Welt-Frauengipfels in BERLINBERLIN-Mitte: Mieter für das Palais am Festungsgraben gesucht
BERLIN: Jedes sechste Kind spricht schlechtFußball: GLADBACH einige Wochen ohne Wendt
GLADBACH verliert Elfmeter-DramaTennis: Das Comeback von MARIA SCHARAPOWA
PROZESSe: PROZESS um Missbrauch einer Zweijährigen beginnt in LübeckImmobilien: Wo man in HAMBURG noch günstig mieten kann – und wo nicht
Protest hat Erfolg: POLITIK einig: Weniger neue Häuser für Ahrensburgs SüdenKreisverkehrsausschuss: Stormarner POLITIK vertagt Entscheidung über Radarfallen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken