Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Kein Anspruch auf volle Wohnkosten-Übernahme bei ALG II

t-online.de
14.11.2017 ()


Karlsruhe (dpa) - Empfänger von Arbeitslosengeld II haben nach einer Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts keinen Anspruch auf Übernahme der vollen Kosten einer Wohnung. Die Beschränkung des Sozialgesetzbuchs auf angemessene Aufwendungen sei mit dem Grundgesetz vereinbar, heißt es aus Karlsruhe
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Gerichtsurteil: Hartz IV: Kein Anspruch auf volle Übernahme von Wohn- und Heizkosten

Empfänger von Arbeitslosengeld II (Hartz IV) haben keinen Anspruch auf eine volle Übernahme ihrer Wohn- und Heizkosten, entschied das Bundesverfassungsgericht...
Augsburger Allgemeine - Wirtschaft

Weitere Deutschland Nachrichten

Parteien: JAMAIKA-Sondierungen in entscheidender PhaseFußball: Erste Niederlage für Freiburg - WOLFSBURG springt auf eins
BERLIN-Mitte: 18-Jähriger befreit Komplizen aus StreifenwagenWer ist verantwortlich für die steigenden Mieten und die Wohnungsnot in BERLIN?
Wirtschaftssenatorin legt neues Tourismuskonzept für BERLIN vorMünchner POLIZEI greift Gruppe von Migranten auf
Augsburg: POLIZEI droht Schusswaffengebrauch anPOLIZEI: Auf einmal waren 30 Räder weg
HAMBURG: Drei Autos krachen ineinander – Alle Fahrer betrunkenFORTUNA DüSSELDORF verliert in Ingolstadt mit 0:1

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken