Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Zusteller wirft Hunderte Briefe in die Feldmark

t-online.de
14.11.2017 ()


Der Zusteller eines privaten Postdienstes hat im Landkreis Northeim mehrere Hundert Briefe und Paketsendungen weggeworfen, statt sie zuzustellen. Ein Spaziergänger habe die Sendungen in der Feldmark an der Bundesstraße 248 nahe Kalefeld entdeckt, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. Es handele sich um private Post, aber auch um Briefe von Gerichten, Behörden oder Versicherungen. Die Sendunge...
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Niedersachsen: Postbote wirft Hunderte Briefe weg statt sie zuzustellen

Der Zusteller eines privaten Postdienstes hat im Landkreis Northeim mehrere Hundert Briefe und Paketsendungen weggeworfen, statt sie zuzustellen. Ein...
t-online.de - Welt

Weitere Deutschland Nachrichten

Parteien: JAMAIKA-Sondierungen in entscheidender PhaseFußball: Erste Niederlage für Freiburg - WOLFSBURG springt auf eins
BERLIN-Mitte: 18-Jähriger befreit Komplizen aus StreifenwagenWer ist verantwortlich für die steigenden Mieten und die Wohnungsnot in BERLIN?
Wirtschaftssenatorin legt neues Tourismuskonzept für BERLIN vorMünchner POLIZEI greift Gruppe von Migranten auf
Augsburg: POLIZEI droht Schusswaffengebrauch anPOLIZEI: Auf einmal waren 30 Räder weg
HAMBURG: Drei Autos krachen ineinander – Alle Fahrer betrunkenFORTUNA DüSSELDORF verliert in Ingolstadt mit 0:1

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken