Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Italien-Referendum: „Wir bleiben in der Stagnation der letzten Jahre“

Handelsblatt
29.11.2016


Italien-Referendum schürt neue Angst um die Zukunft der Eurozone. Die Vorhersagen deuten daraufhin, dass das Referendum abgelehnt wird. Damit kommt das politische System in Italien nicht voran, meint Stefan Bielmeier.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Forscher kritisieren Stagnation bei der Bildung

Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) kritisiert fehlende Fortschritte im Bildungsbereich. Berlin, Bremen und NRW bleiben die großen Sorgenkinder. Die...
t-online.de - Deutschland

Bank Austria bleibt im Bezirk Gänserndorf

BEZIRK. Für die Kunden kam das Aus der Bank Austria in Mistelbach, der bis dato letzten Filiale des Bezirks überraschend. Mistelbacher müssen sich nun nach...
Meinbezirk.at - Oesterreich

Weitere Finanzen Nachrichten

Hans Rudolf Wöhrl: Nürnberger Unternehmer gibt Angebot für AIR BERLIN abAir-Berlin-INSOLVENZ: Alle wollen bei Niki landen
INSOLVENZ: Verhandlungen über Zukunft von Air BerlinInsolvente Fluggesellschaft: AIR BERLIN verschiebt Vorlage der Halbjahresbilanz
Börse Frankfurt: TRUMP bereitet Dax-Anlegern KopfschmerzenTipps für den Umgang mit Rassisten: Schwarzenegger schreibt TRUMP eine Rede
Terror in Barcelona: Was die ANSCHLäGE für Spaniens Tourismusindustrie bedeutenRiedls Dax-Radar: Amerikanische Risiken für DEUTSCHE Aktien
Kundenzufriedenheit verschlechtert: DEUTSCHE Telekom lockert ihr Sparziel im ServiceÖkonomie der Drogen: "Die DEUTSCHE Drogenpolitik ist gescheitert"

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken