Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Actelion: Durch J&J-Übernahmeangebot droht Erklärungsnot

wiwo.de
30.11.2016


Actelion: Durch J&J-Übernahmeangebot droht ErklärungsnotActelion soll schon so manchen Übernahmeversuch ausgeschlagen haben. Doch wenn sich ein Angebot von Johnson & Johnson der Grenze von 27 Milliarden Dollar nähert, könnten die Firmen-Chefs in Erklärungsnotstand geraten.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Norwegens Staatsfonds steigt aus: Ölaktien droht eine unsichere Zukunft und die Börse leidet unter Jamaika-Aus (Top Media Extended)

Norwegens Staatsfonds steigt aus: Ölaktien droht eine unsichere Zukunft >> Bildauswahl durch die BSNgine, zum Originalzusammenhang » Das Depot aufladen - mit...
FinanzNachrichten.de - Maerkte

Geplanter Jobabbau: IG Metall droht Siemens mit Streik

Siemens will etwa 6900 Stellen streichen. Die IG Metall fordert, dass der Elektrokonzern die Schließungspläne zurücknimmt und erhöht nun durch mögliche...
Spiegel - Top

Hilfsorganisationen zur anhaltenden Blockade im Jemen: "Millionen Menschen droht Hunger und Tod" CARE, Save the Children und weitere Organisationen fordern Aufhebung der Blockade

CARE Deutschland-Luxemburg e.V.: Bonn/Berlin/Sana'a (ots) - Eine Koalition von Hilfsorganisationen im Jemen klagt die anhaltende Blockade von...
Presseportal - Pressemitteilungen

Kroos: "Spanien? Da müssten wir dann durch!"

Weltmeister Toni Kroos blickt ohne Sorge auf die Auslosung der WM-Gruppenphase am 1. Dezember in Moskau. Dem DFB-Team droht bei der Weltmeisterschaft in Russland...
kicker - Sport

Droht eine venezolanische Flüchtlingskrise?

In Lateinamerika befürchten mehrere Länder eine größere Flüchtlingswelle aus Venezuela, ausgelöst durch die schwere Krise in diesem Land. Kolumbien will...
Deutsche Welle - Top

Ohne Winterreifen droht im schlimmsten Fall Verlust der Deckung durch die Versicherung

Versicherungsmakler: Auch mit einer Vollkasko-Versicherung kann man oft durch die Finger schauen
Regionews.at - Oesterreich

Blockade im Jemen: Saudi-Arabien will Häfen öffnen

Zunächst sollen die Häfen unter der Kontrolle der jemenitischen Regierung wieder geöffnet werden. Dem Land droht durch die Blockade eine Hungerkatastrophe....
taz - Leben

Wirtschaft: Weltluftverkehr kommt bei Klimazielen nicht voran

HANNOVER/BONN (dpa-AFX) - Der Weltluftverkehr droht laut einer aktuellen Studie seine selbst gesetzten Klimaziele zu verfehlen. Wie die Umweltorganisation...
t-online.de - DeutschlandAuch berichtet bei •stern.de

Weitere Finanzen Nachrichten

Gescheiterte Sondierungsgespräche : Dax-Anleger haken JAMAIKA-Aus schnell abJAMAIKA-Koalition - Verhandlungsprofi: Das Scheitern der Sondierung war absehbar
Nach JAMAIKA-Pleite: Steinmeier mahnt Parteien zur RegierungsbildungUS-Präsident: Trump will NORDKOREA zurück auf Terrorliste setzen
Urteil am LANDGERICHT Arnsberg - Fehler im Kreditvertrag: VW-Kunde darf gebrauchten Diesel zurückgebenVW-Abgasskandal: Dresdner LANDGERICHT für Musterverfahren
Bezahlung von Frauen: DEUTSCHLAND fast Schlusslicht in EuropaNach Militärputsch in SIMBABWE: Mugabes „Krokodil“ greift nach der Macht
Mögliche Neuwahlen: MERKEL würde CDU erneut in Wahlkampf führenGeneral Electric: SIEMENS-Rivale weiter angeschlagen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken