Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Schlappe vor Gericht - Deutsche Telekom hat Aktionäre getäuscht: Was das Urteil für Anleger bedeutet

Focus Online
30.11.2016


Schlappe vor Gericht - Deutsche Telekom hat Aktionäre getäuscht: Was das Urteil für Anleger bedeutetBeim dritten Börsengang der Telekom im Jahr 2000 ist nicht alles mit rechten Dingen zugegangen. Doch 16 Jahre nach dem dritten Börsengang und zwölf Jahre nach dem ersten Prozess warten T-Aktien-Käufer immer noch auf Schadenersatz für erlittene Kursverluste.Von FOCUS-Online-Redakteur Thomas Müncher
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Finanzen Nachrichten

NORDKOREA: Verdächtige bekam 90 Dollar für Attacke auf Kim Jong NamSchröders Reform: Merkel kritisiert SPD für Abkehr von AGENDA 2010
ANGELA MERKEL: An der Agenda 2010 müsse festgehalten werdenANGELA MERKEL: Ägyptens Stabilität ist entscheidend für gesamte Region
Zoff zwischen China und NORDKOREA: Kim Jong Un geht in die OffensiveBerkshire Hathaway: Starinvestor WARREN BUFFETT mit Gewinnsprung
DONALD TRUMP: Hollande warnt vor Missachtung befreundeter LänderSTADA: Arbeiternehmervertreter in Sorge um Jobs
Sigmar Gabriel: Fall DENIZ YüCEL: „weder nötig noch fair“BUNDESTAGSWAHL 2017: Schulz rechnet mit knappem Rennen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken