Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

„Almanach“ zum Bundespresseball: Bundespressekonferenz entschuldigt sich für Flüchtlings-Satire

wiwo.de
30.11.2016


„Almanach“ zum Bundespresseball: Bundespressekonferenz entschuldigt sich für Flüchtlings-Satire„Menschenverachtend“, „Zynismus“, „Fall für den Presserat“: Eine Satire über Schwimmkurse für Flüchtlinge im Mittelmeer traf auf wenig Begeisterung. Die Bundespressekonferenz hat sich nun entschuldigt.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Finanzen Nachrichten

Bundeswehreinsatz in AFGHANISTAN: Deutschland stockt seine Truppen nicht aufVIENNA Insurance: Wiener Versicherer steigert Vorsteuergewinn
Nach US-MILITäRMANöVER: Nordkorea droht mit Vergeltungsmaßnahmen„Stachel im Zusammenhalt“ - Brandbrief im Wirtschaftsministerium: EXPERTEN warnen vor Lohnproblem in Deutschland
SPD-Wahlkampf durch die CDU-Brille: Was Herr SCHULZ vergisstKämpferischer Martin SCHULZ: „Mich interessieren Golffahrer mehr als Golfspieler“
Martin SCHULZ: Das GerechtigkeitsproblemWöhrl zu AIR BERLIN: "Einer marktwirtschaftlich ausgerichteten und demokratischen Nation unwürdig"
AIR BERLIN: Gläubigerausschuss trifft sich am MittwochBundestagswahl: PARTEIEN kämpfen um türkischstämmige Wähler

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken