Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Gründer: Bayern fördert Start-ups mit 330 Millionen Euro

wiwo.de
02.12.2016


Gründer: Bayern fördert Start-ups mit 330 Millionen EuroMit einem großen Investitionsprogramm will Bayern zur deutschen Start-up-Hauptstadt Berlin aufschließen. Das sagte die bayrische Wirtschaftsministerin Ilse Aigner der WirtschaftsWoche.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Pharmakonzern Pfizer soll für Wucherpreise büßen

Pharmakonzern Pfizer soll für Wucherpreise büßen 00:40

Wegen der Forderung «überhöhter und ungerechter» Preise für ein Epilepsie-Medikament soll der US-Pharmakonzern Pfizer in Großbritannien 99,7 Millionen Euro Strafe zahlen. Pfizer habe gegen das Wettbewerbsgesetz verstoßen, so die zuständige Regulierungsbehörde. Demnach wird auch der...

Ähnliche Nachrichten

85 Millionen Euro für mehr Beschäftigung: Land Steiermark und AMS präsentieren Arbeitsmarktpaket

"Programm Arbeit Steiermark" – das ist der Titel des gemeinsamen Paketes zur Stärkung des steirischen Arbeitsmarktes. Mit diesem will das Land Steiermark und...
Meinbezirk.at - Oesterreich

LEG Immobilien platziert Anleihe über 500 Millionen Euro

FRANKFURT (Dow Jones)--Die LEG Immobilien AG hat eine Unternehmensanleihe mit einem Nominalwert von 500 Millionen Euro platziert. Die Anleihe habe eine Laufzeit...
FinanzNachrichten.de - MaerkteAuch berichtet bei •Presseportal

DGAP-News: PROJECT Vier Metropolen II schließt mit 151 Millionen Euro Eigenkapital (deutsch)

PROJECT Vier Metropolen II schließt mit 151 Millionen Euro Eigenkapital DGAP-News: PROJECT Investment Gruppe / Schlagwort(e): Fonds/Immobilien PROJECT Vier...
FinanzNachrichten.de - Maerkte

"RB Bayern": Gibt es bald die neuen Super-Bullen?

Der 100-Millionen-Euro-Deal zwischen Red Bull und Bayern München, genauer zwischen Didi Mateschitz und Uli Hoeneß, ist perfekt - siehe Story! Die neue...
krone.at - SportAuch berichtet bei •t-online.de

Transferticker: Doppelwechsel bestätigt: FC Bayern verpflichtet Süle und Rudy aus Hoffenheim

Niklas Süle und Sebastian Rudy werden im Sommer von der TSG 1899 Hoffenheim zum FC Bayern München wechseln. Beide Vereine bestätigten entsprechende Berichte....
stern.de - Politik

ÖBB investieren 1,7 Millionen Euro in Eisenbahnkreuzungen zwischen Lambach und Laakirchen

BEZIRK. Wie die ÖBB bekanntgeben, werden bis 2019 auf der Strecke Lambach-Laakirchen 1,7 Millionen Euro in die Sicherheit an Eisenbahnkreuzungen investiert. 15...
Meinbezirk.at - OesterreichAuch berichtet bei •FinanzNachrichten.de

FC Bayern Platz 5 in UEFA-Einnahmen-Rangliste - Real Madrid Nummer 1

Der FC  Bayern München gehört weiter zu den Supermächten im europäischen Fußball, ist aber im Ranking der Top-Klubs ein wenig abgerutscht. Der deutsche...
t-online.de - Sport

Weitere Finanzen Nachrichten

DONALD TRUMP vor Amtsantritt: Außergewöhnliche US-Präsidenten sind ein gutes Omen für die BörsenDEUTSCHE BöRSE und LSE: Gipfel zur Börsenfusion ergebnislos – „Es ist ernüchternd“
Letzte Pressekonferenz als US-PRäSIDENT: Barack Obamas melancholischer AbschiedEx-US-PRäSIDENT: George H.W. Bush auf Intensivstation gebracht
DEUTSCHE BANK: Cryan will ohne Kapitalerhöhung über die Runden kommenCREDIT SUISSE: Schweizer Bank weist Analysten auf zu hohe Schätzungen hin
US-Hypothekenstreit: CREDIT SUISSE einigt sich mit JustizministeriumSorge vor BREXIT - UBS und HSBC: Großbanken wollen tausende Mitarbeiter aus London abziehen
Lee Jae-yong: SAMSUNG-Erbe bleibt auf freiem FußMonte dei Paschi: Italien wird 70 PROZENT an Krisenbank halten

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken