Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Schummel-Verdacht in NRW - 40.000 Krebsmittel gepanscht! Apotheker ergaunert 2,5 Millionen Euro

Focus Online
02.12.2016


Schummel-Verdacht in NRW - 40.000 Krebsmittel gepanscht! Apotheker ergaunert 2,5 Millionen EuroEin Apotheker in Bottrop (Kreis Recklinghausen) steht im Verdacht, massenhaft Krebsmedikamente beim Zusammenmischen zu niedrig dosiert zu haben. Der Mann erschwindelte sich so 2,5 Millionen Euro. Hinzu kommt der gesundheitliche Schaden bei den betroffenen Patienten.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Finanzen Nachrichten

+++ Air BERLIN im News-Ticker +++ - Neue Hoffnung für Air-BERLIN-Mitarbeiter: Transfergesellschaft könnte doch kommenSchlechter bezahlt, aber gute Aussichten - 43 PROZENT mehr offene Stellen! Jetzt erreicht der deutsche Jobboom den Osten
Wohnungsmarkt: BERLIN braucht fast 200.000 zusätzliche WohnungenBörse New York: Dow Jones steigt über 23.000 PUNKTE
DEUTSCHE BAHN: Was hinter dem Führungschaos im Bahntower stecktJamaika-KOALITION: Merkel schwört Union auf harte Gespräche ein
"Forbes"-LISTE: Trumps Vermögen schrumpft um 600 MillionenGründer-Auftritte analysiert - Experte erklärt: So realistisch ist „DIE HöHLE DER LöWEN
Auf Betreiben der TüRKEI: Deutscher in der Ukraine festgenommenTüRKEI: Erdogan fordert EU zu eindeutiger Aussage auf

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken