Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Schummel-Verdacht in NRW - 40.000 Krebsmittel gepanscht! Apotheker ergaunert 2,5 Millionen Euro

Focus Online
02.12.2016


Schummel-Verdacht in NRW - 40.000 Krebsmittel gepanscht! Apotheker ergaunert 2,5 Millionen EuroEin Apotheker in Bottrop (Kreis Recklinghausen) steht im Verdacht, massenhaft Krebsmedikamente beim Zusammenmischen zu niedrig dosiert zu haben. Der Mann erschwindelte sich so 2,5 Millionen Euro. Hinzu kommt der gesundheitliche Schaden bei den betroffenen Patienten.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Finanzen Nachrichten

"Kein verantwortungsvolles Handeln" - Ökonomen und Arbeitgeber kritisieren Schulz-Vorstoß zur AGENDA 2010SPD: AGENDA Schulz
Botschafter einbestellt: Iran verärgert über Vorwürfe der TüRKEIEurogruppen-Chef: GRIECHENLAND nicht akut in Geldnöten
GRIECHENLAND: Eurogruppe schickt Kontrolleure zurück nach AthenEU-Austritt: May mahnt Oberhaus zur Zustimmung zum Brexit-START
Verdacht gegen Le Pens Partei: Front-National-Zentrale abermals durchsuchtFront-National: Polizei durchsucht Parteizentrale wegen Betrugsvorwurf
Saudi Aramco: NEW YORK ist Favorit für Börsengang des Öl-GigantenARMIN LASCHET: CDU stellt Regierungsprogramm für NRW-Wahl vor

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken