Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Barnier kritisiert Fortschritt: Brexit-Verhandlungen verfehlen erstes Etappenziel

wiwo.de
12.10.2017 ()


Barnier kritisiert Fortschritt: Brexit-Verhandlungen verfehlen erstes EtappenzielDie Europäische Union ist frustriert über die Brexit-Gesprächen mit Großbritannien. EU-Unterhändler Michel Barnier sieht so gut wie keine Fortschritte. Die zweite Phase der Verhandlungen ist nicht in Sicht.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

EU-Austritt: Brexit-Verhandlungen verfehlen erstes Etappenziel

Kein ausreichender Fortschritt: Chefunterhändler Barnier wird der EU nicht empfehlen, die zweite Phase der Brexit-Verhandlungen zu starten. Bei wichtigen Fragen...
Spiegel - TopAuch berichtet bei •FinanzNachrichten.det-online.de

Weitere Finanzen Nachrichten

+++ Air BERLIN im News-Ticker +++ - Neue Hoffnung für Air-BERLIN-Mitarbeiter: Transfergesellschaft könnte doch kommenSchlechter bezahlt, aber gute Aussichten - 43 PROZENT mehr offene Stellen! Jetzt erreicht der deutsche Jobboom den Osten
Wohnungsmarkt: BERLIN braucht fast 200.000 zusätzliche WohnungenBörse New York: Dow Jones steigt über 23.000 PUNKTE
DEUTSCHE BAHN: Was hinter dem Führungschaos im Bahntower stecktFrühere Führung soll sich um Millionen bereichert haben - Staatsanwaltschaft MüNCHEN erhebt Anklage gegen vier Manager des Augustinum-Konzerns
Jamaika-KOALITION: Merkel schwört Union auf harte Gespräche ein"Forbes"-LISTE: Trumps Vermögen schrumpft um 600 Millionen
Porsche-Werk: Bentley-Karosserien kommen bald aus LEIPZIGTüRKEI: Erdogan fordert EU zu eindeutiger Aussage auf

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken