Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Manöver nach neuen Sanktionen: "Niemand würde überleben" - Nordkorea übt Zerstörung von Südkoreas Hauptstadt

stern.de
02.12.2016


Manöver nach neuen Sanktionen: Niemand würde überleben - Nordkorea übt Zerstörung von Südkoreas HauptstadtNordkorea reagiert auf die jüngsten Sanktionen des UN-Sicherheitsrats. In einer Übung wurde die Zerstörung der südkoreanischen Hauptstadt simuliert. Machthaber Kim Jong-un droht.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Kultur Nachrichten

GALAXY S8: Bixby: Dieses Feature des GALAXY S8 soll Siri und Alexa auf die Plätze schickenTod von CHRISTINE KAUFMANN - Ex-Mann der Film-Legende ist in Trauer: „Sie war nicht mehr ansprechbar“
Nachrichten aus DEUTSCHLAND: Frankfurter Einkaufszentrum Skyline Plaza nach Brand geräumtVor dem Referendum: Gabriel warnt vor anti-türkischen Ressentiments in DEUTSCHLAND
SAMSUNG: 10 Dinge, die Sie über das Galaxy S8 wissen müssenAlicia Keys - Sängerin beugt sich der scharfen KRITIK an ihrem Nikab-Foto
"Eine unbequeme Wahrheit" - Irritierende TRUMP-Aussagen im Filmtrailer zur FortsetzungMini-Reunion von WILL SMITH und Co.: Das wurde aus den Stars von "Der Prinz von Bel Air"
"Muss auf die Ergebnisse warten": HSV-Legende UWE SEELER ließ sich bösartigen Tumor aus Rücken operieren"Maischberger"-Talk über BREXIT: "Das wird kein Success"

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken