Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

40.000 Infusionen unterdosiert: Hat ein Apotheker in Bottrop massenhaft Krebsmedikamente manipuliert?

stern.de
02.12.2016


40.000 Infusionen unterdosiert: Hat ein Apotheker in Bottrop massenhaft Krebsmedikamente manipuliert?Ein Apotheker aus Bottrop steht im Verdacht, aus dem Todeskampf krebskranker Menschen Profit geschlagen zu haben. Wie viele Menschen er tatsächlich geschädigt haben könnte, ist offen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Kultur Nachrichten

+++ DSCHUNGELCAMP 2017 im News-Ticker +++ - Tag 5: Python beißt Kader – Psycho-Kollaps bei HankaNews des Tages: Ex-US-PRäSIDENT George H.W. Bush auf Intensivstation
DSCHUNGELCAMP 2017 - Klinik-Direktorin ist sich sicher: Hankas Dschungel-Auftritt ist einstudiertDSCHUNGELCAMP, Tag 6: Gina-Lisa Lohfink und ihre Männer - eine unglückliche Geschichte
IBES: Liebesbeichten und Verschwörungstheorien im DSCHUNGELCAMP"Saturday Night Live": Alec Baldwin ist DONALD TRUMP – und besser als das Original
Letzte Pressekonferenz: Obamas "bester Rat" an DONALD TRUMPSARAH LOMBARDI will wieder mehr Musik machen
Tochter von ANGELINA JOLIE und Brad Pitt: Zaharas leibliche Mutter möchte Kontakt zu ihrer TochterSie musste neu laufen lernen - "DAS SACHER"-Star Ursula Strauss spricht über schweren Unfall

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken