Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

40.000 Infusionen unterdosiert: Hat ein Apotheker in Bottrop massenhaft Krebsmedikamente manipuliert?

stern.de
02.12.2016


40.000 Infusionen unterdosiert: Hat ein Apotheker in Bottrop massenhaft Krebsmedikamente manipuliert?Ein Apotheker aus Bottrop steht im Verdacht, aus dem Todeskampf krebskranker Menschen Profit geschlagen zu haben. Wie viele Menschen er tatsächlich geschädigt haben könnte, ist offen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Kultur Nachrichten

+++ VIP-News +++ - Karoline Herfurth sagt ab: „FACK JU GöHTE 3“ ohne Lisi Schnabelstedt+++ Ticker +++: Erdbeben zwischen LEIPZIG und Halle
News des Tages: Fast 4000 weitere Staatsbedienstete in der TüRKEI entlassen"Technische Gründe": TüRKEI sperrt Zugang zur Wikipedia
Düstere Bilanz: So rechnen die "Simpsons" mit DONALD TRUMP abFußball-Bundesliga: Der FC BAYERN München ist Deutscher Meister 2017
BUNDESLIGA: Meisterschaft, Abstieg, Europacup - diese Entscheidungen können heute schon fallen"Fluch der Karibik"-Promo: JOHNNY DEPP überrascht Kinder als Jack Sparrow
Terrorverdächtiger Soldat: Soldat, der sich als FLüCHTLING ausgab, soll schon 2014 rechtsextrem aufgefallen seinAltersweiser Rock: City auf Jubiläumstour «40 Jahre "Am FENSTER

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken