Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

40.000 Infusionen unterdosiert: Hat ein Apotheker in Bottrop massenhaft Krebsmedikamente manipuliert?

stern.de
02.12.2016


40.000 Infusionen unterdosiert: Hat ein Apotheker in Bottrop massenhaft Krebsmedikamente manipuliert?Ein Apotheker aus Bottrop steht im Verdacht, aus dem Todeskampf krebskranker Menschen Profit geschlagen zu haben. Wie viele Menschen er tatsächlich geschädigt haben könnte, ist offen.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Kultur Nachrichten

Tatverdächtiger gefasst: MüNCHEN: Mann mit Messer verletzt acht MenschenVideo: Messerangriffe in MüNCHEN: festgenommener Mann dringend tatverdächtig
Video: Sturz mit Ansage: Madrid übernimmt Regierungsgewalt in KATALONIENSPANIEN: Kataloniens Regierung wird abgesetzt - Rajoy kündigt Neuwahlen an
Politiker der JAMAIKA-Parteien mahnen zu Kompromissen bei SondierungenAirbus A320 in Keflavík: Air-BERLIN-Maschine auf Island: Nach isländischem Recht ist die Beschlagnahmung erlaubt
BUNDESLIGA am Samstag: Heynckes-Bayern siegen weiter - gegen zehn Hamburger aber nur knappBUNDESLIGA: 2:2 in Frankfurt: Nächster Rückschlag für den BVB
Neue Untersuchung: Wurde Literaturnobelpreisträger PABLO NERUDA vergiftet?FACEBOOK-Post: Attila Hildmann spricht Einladung an alle Journalisten aus - und eine neue Drohung

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken