Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

DIW-Studie: Ungleichheit kostet Deutschland Milliarden

wiwo.de
28.11.2016


DIW-Studie: Ungleichheit kostet Deutschland MilliardenDie wachsende Ungleichheit der Einkommen spaltet nicht nur die Gesellschaft, sondern schadet auch der Wirtschaft. Die Bundesrepublik verliert damit jedes Jahr mehrere Milliarden Euro.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Leben Nachrichten

Nach dem Anschlag von MANCHESTER: „Die werden uns hier nicht unterkriegen – wir sind Briten“Deutsche Bank: US-Kongress fordert Offenlegung der TRUMP-Kredite
Fusionen und Übernahmen: Investmentbanken leben gut unter TRUMPExplosion bei Ariana-Grande-Konzert: MANCHESTER-Attentäter hatte möglicherweise Helfer
Terror in MANCHESTER: Mehrere Festnahmen in England und LibyenKampf gegen den TERROR: Nato tritt Koalition gegen TERRORmiliz IS bei
TERROR in Großbritannien: Höchste WarnstufeNachrichten aus DEUTSCHLAND: Pkw kollidiert an unbeschranktem Bahnübergang mit Regionalexpress
21 MONATE - wohl auf Bewährung: Haftstrafe gegen Barca-Star Lionel Messi bestätigtLinde und Praxair: Gaskonzerne einig über FUSION

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken