Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

„Almanach“ zum Bundespresseball: Bundespressekonferenz entschuldigt sich für Flüchtlings-Satire

wiwo.de
30.11.2016


„Almanach“ zum Bundespresseball: Bundespressekonferenz entschuldigt sich für Flüchtlings-Satire„Menschenverachtend“, „Zynismus“, „Fall für den Presserat“: Eine Satire über Schwimmkurse für Flüchtlinge im Mittelmeer traf auf wenig Begeisterung. Die Bundespressekonferenz hat sich nun entschuldigt.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Leben Nachrichten

BREXIT ist offiziell: Britische Premierministerin May gibt Startschuss für EU-AustrittMay erklärt BREXIT: „Haben verstanden, dass es keine Rosinenpickerei gibt“
Anti-Obama-Dekret: So schnell wird DONALD TRUMP das Weltklima nicht ruinierenSOLARWORLD-Chef Frank Asbeck: „Die Alternative zum Sterben ist Weitermachen“
Krise in der Photovoltaikindustrie: SOLARWORLD wieder mit VerlustenSPD-Bundestagsabgeordnete: Müntefering offenbar auf Liste des türkischen GEHEIMDIENSTES
US-Außenminister reist nach BRüSSEL: USA justieren ihr Verhältnis zur NatoBundesagentur für Arbeit in der KRITIK: Betrug bei Deutschkursen für Flüchtlinge?
Funchal auf Madeira: Trotz KRITIK: Flughafen wird nach Cristiano Ronaldo benanntBundesamt für Migration und FLüCHTLINGE: BAMF verfehlt wohl sein Ziel bei Altverfahren

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken