Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

„Almanach“ zum Bundespresseball: Bundespressekonferenz entschuldigt sich für Flüchtlings-Satire

wiwo.de
30.11.2016


„Almanach“ zum Bundespresseball: Bundespressekonferenz entschuldigt sich für Flüchtlings-Satire„Menschenverachtend“, „Zynismus“, „Fall für den Presserat“: Eine Satire über Schwimmkurse für Flüchtlinge im Mittelmeer traf auf wenig Begeisterung. Die Bundespressekonferenz hat sich nun entschuldigt.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Leben Nachrichten

"BREITBART News": Rechtes US-Portal macht Lukas Podolski für einige Tage zum FlüchtlingKönig der Grimassen: Komiker-Legende JERRY LEWIS ist tot
Muslimische Gemeinschaft in BARCELONA: Die Täter von nebenanBARCELONA: Attentäter planten Sprengstoffanschlag
Kommentar Bannons Aus unter TRUMP: Falsches KalkülNach Äußerungen über Ereignisse in Charlottesville: TRUMP geht mit Großkundgebung in die Offensive
BUNDESLIGA-Auftakt: Gladbach siegt im Rheinderby - torloses Remis bei Boateng-ComebackSaisonstart der Fußball-BUNDESLIGA: Schalke 04 und der neue Positivismus
DFB-Pokal-Auslosung: Kracher der 2. Runde: Vizemeister Leipzig empfängt Meister MüNCHENWöhrl zur Zerschlagung von AIR BERLIN: Lufthansa und Regierung wollen Monopol schaffen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken