Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Manöver nach neuen Sanktionen: "Niemand würde überleben" - Nordkorea übt Zerstörung von Südkoreas Hauptstadt

stern.de
02.12.2016


Manöver nach neuen Sanktionen: Niemand würde überleben - Nordkorea übt Zerstörung von Südkoreas HauptstadtNordkorea reagiert auf die jüngsten Sanktionen des UN-Sicherheitsrats. In einer Übung wurde die Zerstörung der südkoreanischen Hauptstadt simuliert. Machthaber Kim Jong-un droht.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Nordkorea plant Massenproduktion von Raketen

Der nordkoreanische Präsident Kim Jong Un hat nach einer Meldung der staatlichen Nachrichtenagentur die Massenproduktion und Stationierung einer neuen...
t-online.de - WeltAuch berichtet bei •WorldNewsZDF.de

Weitere Leben Nachrichten

"Sehr schlecht für USA": Nach Merkel-Kritik: Trump äußert sich und erneuert einen Vorwurf an DEUTSCHLAND+++ Bundesliga News +++: BVB feuert Coach THOMAS TUCHEL
Trump droht DEUTSCHLAND: „Das wird sich ändern“EU will kostenlose HOTSPOTS: Bis zu 8.000 Orte werden Neuland
Kottbusser Tor in BERLIN: Ein Leben zwischen Kriminalität, Gewalt und DrogenKein Flugzeug da: Air BERLIN bringt Fluggäste per Bus nach Stuttgart
Menschenrechtsgericht: RUSSLAND hat Recht auf freie Wahl verletztAnschlag von Manchester: POLIZEI sucht Koffer des Attentäters
Michael Grosse-Brömer: „Kein GRUND zur Eile bei Incirlik-Abzug“Serien-Highlight: Dieser gigantische Spoiler steckt im "Game of Thrones"-TRAILER für Staffel 7

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken