Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Unfall in Südfrankreich: Weil er stolperte: Torero von Stier getötet

stern.de
18.06.2017 ()


Unfall in Südfrankreich: Weil er stolperte: Torero von Stier getötetBei einem Stierkampf in Südfrankreich ist ein erfahrener Torero ums Leben gekommen. Der Stier durchbohrte seine Lunge.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: Euronews German -

News video: Torero von Stier getötet

Torero von Stier getötet 00:21

Der spanische Stierkämpfer Ivan Fandiño ist von einem Bullen getötet worden. In der Stierkampfarena von Aire-sur-l’Adour im Südwesten Frankreichs war der bekannte Matador von den Hörnern eines Stiers durchbohrt worden und kurze Zeit später auf dem Weg ins 30 Kilometer entfernte Krankenhaus...

Weitere Leben Nachrichten

"Brigitte"-Gespräch: EHE FüR ALLE: Merkel rückt vom klaren Nein der CDU abSUPREME COURT: Trumps Einreiseverbot kann teilweise in Kraft treten
Energieeffizienz in EUROPA: EU-Minister einig über Steigerung um 30 ProzentKonflikt um Katar: Iran fordert EUROPA zur Vermittlung auf
Buch über Wetter und sozialen Wandel: Wie eine Eiszeit EUROPA veränderteStadtsparkasse: Stadt DüSSELDORF muss sich mit acht Millionen Euro begnügen
20 Jahre "HARRY POTTER": "Mein Mann sieht im Kleid genau so aus!" - J.K. Rowlings coolste Tweets20 Jahre Jubiläum: Diese drei Dinge beweisen, dass HARRY POTTER mehr als nur eine Fantasy-Reihe ist
Vaterschaftsklage: Gericht ordnet EXHUMIERUNG der Leiche von Salvador Dalí anNachrichten aus DEUTSCHLAND: Großbrand bei Kaffee-Werk Jacobs in Elmshorn

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken