Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Samsung prüft unter Druck von Aktionären Aufspaltung

FinanzNachrichten.de
30.11.2016 ()


Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung steht vor der größten Umstrukturierung in seiner 47-jährigen Geschichte und erwägt unter dem Druck von Anlegern eine Aufspaltung. Samsung will sich laut...
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: euronews (auf Deutsch) -

News video: Medien: Aggressiver Aktionär will Samsung aufspalten

Medien: Aggressiver Aktionär will Samsung aufspalten 00:50

Der weltweit führende Smartphonehersteller Samsung erwägt nach Medienberichten (“Seoul Economic Daily”) unter dem Druck eines aktivistischen Anteilseigners seine Aufspaltung. Samsung to unveil shareholder return plans amid calls from Elliott Management to split company....

Ähnliche Nachrichten

Samsung will unter dem Druck von Investoren mehr Dividende ausschütten

Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung (ISIN: US7960508882) kündigt umfangreiche Maßnahmen an, um den Shareholder-Value zu steigern. So will der...
FinanzNachrichten.de - Maerkte

Samsung-Aktie: Apple-Rivale prüft unter Druck von Aktionären Aufspaltung

Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung steht vor der größten Umstrukturierung in seiner 47-jährigen Geschichte und erwägt unter dem Druck von Anlegern...
FinanzNachrichten.de - Maerkte

SAMSUNG erwägt Aufspaltung

Der weltweit führende Smartphonehersteller Samsung erwägt offenbar unter dem Druck eines aktivistischen Investors seine Aufspaltung. Die Führung des...
FinanzNachrichten.de - Maerkte

Samsung Electronic-Aktie: Konzern erwägt Aufspaltung

Der weltweit führende Smartphonehersteller Samsung erwägt einem Zeitungsbericht zufolge unter dem Druck eines aktivistischen Investors seine Aufspaltung. Die...
FinanzNachrichten.de - Maerkte

Weitere Märkte Nachrichten

CDU-Vorsitz: Merkel mit 89,5 PROZENT wiedergewähltMerkel auf dem CDU-PARTEITAG: Frei von Überraschungen
Nach der US-Wahl: Warren Buffett profitiert von TrumpPatentstreit mit Apple: Oberstes US-Gericht kippt Strafe gegen SAMSUNG
Börse New York: WALL STREET startet freundlichMICROSOFT: EU-Kommission erlaubt Übernahme von LinkedIn
Nach dem Referendum: Italiens Innenminister hält WAHLEN im Februar für möglichWirtschaftswachstum: EU-Staaten STIMMEN Milliarden-Fond zu
Air BERLIN: Kampf um jeden FluggastElektroautos: VOLKSWAGEN steht Zulieferern Rede und Antwort

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2016 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken