Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Deutsche Bahn: Fernzüge stellen Pünktlichkeits-Rekord ein

wiwo.de
17.03.2017 ()


Deutsche Bahn: Fernzüge stellen Pünktlichkeits-Rekord einDie Deutsche Bahn war im Februar so pünktlich wie seit 2012 nicht mehr. 86,4 Prozent der Fernzüge kamen pünktlich im Zielbahnhof an. Das lag an der stabilen Wetterlage, aber auch am Zukunfts-Programm der Bahn.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: Euronews German -

News video: Deutsche Bank: Umbau kostet Stellen

Deutsche Bank: Umbau kostet Stellen 00:45

Die Deutsche Bank baut um, und das bedeutet unter anderem eines: weitere Jobs fallen weg. Bankchef John Cryan sagte, es werde sicherlich Jobverluste geben. Eine genaue Zahl nannte er nicht. Am Wochenende hatte die Bank verkündet, die Tochter Postbank doch nicht verkaufen zu wollen. Statt dessen soll...

Ähnliche Nachrichten

Commerzbank bei Prozess gegen BNY Mellon einen Schritt weiter: Die US-Depotbank Bank of New York Mellon ...

Die US-Depotbank Bank of New York Mellon muss sich einem Prozess mit der Commerzbank stellen. Das entschied ein US-Richter in Manhatten. Das Deutsche Geldhaus...
FinanzNachrichten.de - MaerkteAuch berichtet bei •Handelsblatt

Deutsche Nationalparks – Volle Pracht zum Frühlingsbeginn

Die Wildnis wartet vor der Haustür: Um uralte Wälder, unberührte Flussauen und wilde Tiere zu erkunden, muss man nicht bis ans Ende der Welt reisen. In...
t-online.de - Reisen

Geht die Post weiter ab?

Die Deutsche Post vermeldete vor kurzem ein Rekordergebnis. Zudem bewegt sich die Post-Aktie weiterhin in einem Trendkanal. Für risikofreudige Anleger stellen...
FinanzNachrichten.de - Maerkte

Weitere Märkte Nachrichten

DEUTSCHE BöRSE: Betriebsrat kritisiert Vorstand - Kosten der gescheiterten Fusion bei 100 Millionen EuroDEUTSCHE BöRSE: Hessen lehnt Übernahme durch US-Konkurrenten ab
Treffen mit TRUMP im Gespräch: Putin bestreitet Einflussnahme auf US-WahlFreihandelspakt: TRUMP plant kaum große Änderungen an Nafta-Abkommen
Gotham City Research: Hedgefonds reduziert nach Attacke auf AURELIUS seine Positionen massivBörse NEW YORK: Wall Street kommt kaum vom Fleck
UN-Bericht: Mehr als fünf Millionen FLüCHTLINGE aus SyrienGesetz gegen Hasskommentare: YOUTUBE-Chefin Wojcicki warnt vor Zensur
MICROSOFT: Test-Labor für das Internet der Dinge in MünchenFRAUKE PETRY: „Weder die Politik noch die AfD sind für mich alternativlos“

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken