Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

EU-Sondergipfel zum Brexit am 29. April: Die Europäische Union will bei einem Sondergipfel ihre gemeinsame ...

FinanzNachrichten.de
21.03.2017 ()


Die Europäische Union will bei einem Sondergipfel ihre gemeinsame Linie für die bevorstehenden Brexit-Verhandlungen festlegen. Die Austrittsverhandlungen selbst sind dann auf zwei Jahre beschränkt....
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: Euronews German -

News video: EU bereitet sich auf die Brexit-Verhandlungen vor

EU bereitet sich auf die Brexit-Verhandlungen vor 01:50

Obwohl die Regierung in London Ende März das Verfahren zum Austritt aus der EU auslösen will, sind noch sehr viele Fragen offen. Ob ein Austritt ohne eine Vereinbarung mit der Europäischen Union für Großbritannien negative Folgen haben könne, wurde der für den Brexit zuständige britische...

Ähnliche Nachrichten

EU: Agenda für nächste 10 Jahre beschlossen

Brexit und Dauerkrise in vielen Ländern der Europäischen Union trüben die Feierlaune zum 60. EU-Geburtstag. Immerhin haben sich die bald nur noch 27...
t-online.de - Welt

Wirtschaft: EU besiegelt Erklärung von Rom

ROM (dpa-AFX) - Wenige Tage vor dem Start der Brexit-Verhandlungen haben sich die 27 verbleibenden EU-Länder am Samstag in Rom feierlich zu einer gemeinsamen...
t-online.de - PolitikAuch berichtet bei •Focus Online

Ratspräsident Donald Tusk: EU-Sondergipfel zum Brexit am 29. April

Die Europäische Union will bei einem Sondergipfel ihre gemeinsame Linie für die bevorstehenden Brexit-Verhandlungen festlegen. Die Austrittsverhandlungen...
wiwo.de - Politik

ROUNDUP: Tusk: EU-Sondergipfel zum Brexit am 29. April

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die Europäische Union will bei einem Sondergipfel am 29. April ihre Linie für die Verhandlungen mit Großbritannien über den Brexit...
FinanzNachrichten.de - Maerkte

Tusk: EU-Sondergipfel zum Brexit am 29. April

BRÜSSEL (dpa-AFX) - Die Europäische Union will bei einem Sondergipfel am 29. April ihre Linie für die Verhandlungen mit Großbritannien über den Brexit...
FinanzNachrichten.de - Maerkte

Weitere Märkte Nachrichten

DEUTSCHE BöRSE: Betriebsrat kritisiert Vorstand - Kosten der gescheiterten Fusion bei 100 Millionen EuroDEUTSCHE BöRSE: Hessen lehnt Übernahme durch US-Konkurrenten ab
Treffen mit TRUMP im Gespräch: Putin bestreitet Einflussnahme auf US-WahlFreihandelspakt: TRUMP plant kaum große Änderungen an Nafta-Abkommen
Gotham City Research: Hedgefonds reduziert nach Attacke auf AURELIUS seine Positionen massivBörse NEW YORK: Wall Street kommt kaum vom Fleck
UN-Bericht: Mehr als fünf Millionen FLüCHTLINGE aus SyrienGesetz gegen Hasskommentare: YOUTUBE-Chefin Wojcicki warnt vor Zensur
MICROSOFT: Test-Labor für das Internet der Dinge in MünchenFRAUKE PETRY: „Weder die Politik noch die AfD sind für mich alternativlos“

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken