Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Audi rechnet mit zäher Aufarbeitung: Audi-Chef Rupert Stadler sieht die interne Aufarbeitung des Dieselskandals ...

FinanzNachrichten.de
18.05.2017 ()


Audi-Chef Rupert Stadler sieht die interne Aufarbeitung des Dieselskandals noch lange nicht abgeschlossen. Auf der Hauptversammlung in Neckarsulm verteidigte Stadler zudem die China-Strategie.Audi ...
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Audi rechnet mit zäher Aufarbeitung: Aktionäre kritisieren Audis Umgang mit Dieselskandal. Audi-Chef ...

Aktionäre kritisieren Audis Umgang mit Dieselskandal. Audi-Chef Rupert Stadler sieht die interne Aufarbeitung des Dieselskandals noch lange nicht abgeschlossen....
FinanzNachrichten.de - MaerkteAuch berichtet bei •wiwo.de

Weitere Märkte Nachrichten

US-Wahlkampf: Ex-CIA-Chef bestätigt Kontakte des Trump-Teams nach RUSSLANDForderung von Finanzstaatssekretär: Euro-Clearing aus LONDON abziehen
US-PRäSIDENT im Nahen Osten: Trump will Frieden stiften - aber wie?PRäSIDENT der Philippinen: Duterte bittet Russland um moderne Waffen
Terroranschlag in MANCHESTER: "Die Lichter gingen an, die Bombe ging los"Angebliche Abgasmanipulationen: US-Justizministerium verklagt FIAT CHRYSLER
GRIECHENLAND-Streit: Schäuble erwartet Einigung mit IWFLieferdienst: Delivery Hero will bis Sommer an die BöRSE
RUSSLAND-Affäre: Brennan warnte RUSSLAND vor Wahlmanipulationen in den USATRUMP trifft Papst Franziskus: Dialog mit Schwierigkeiten

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken