Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Abgesetzter Vizepräsident geflohen: Nach Drohungen gegen ihn und seine Familie sah sich Emmerson Mnangagwa, ...

FinanzNachrichten.de
08.11.2017 ()


Nach Drohungen gegen ihn und seine Familie sah sich Emmerson Mnangagwa, geschasster Vizepräsident Simbabwes, gezwungen, ins Ausland zu fliehen. Er will aber zurückkehren. Und hat das Präsidialamt i...
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: Euronews German -

News video: Katalonien: Demos für Freilassung abgesetzter Minister

Katalonien: Demos für Freilassung abgesetzter Minister 01:15

Tausende Unabhängigkeitsbefürworter haben bei einem Generalstreik in Katalonien die Freilassung der inhaftierten separatistischen Politiker gefordert. Die Demonstranten riefen vor dem Regierungssitz in Barcelona «Freiheit» und «Unabhängigkeit» und skandierten mit Blick auf den abgesetzten Chef...

Weitere Märkte Nachrichten

JAMAIKA: Unterhändler wollen Schlusspunkt unter Sondierungen setzenJAMAIKA-Parteien gehen in die nächste Verlängerung
JAMAIKA-Sondierungen: „Es wird zu Entscheidungen heute kommen“JAMAIKA-Chefrunde soll Durchbruch bei Migration bringen
Militärputsch in SIMBABWE: Mugabe stimmt Rücktritt als Präsident zuDGAP-Adhoc: ProSiebenSat.1 Media SE: THOMAS EBELING verlässt das Unternehmen Ende Februar 2018 (deutsch)
VW: Frau Hohmann-Dennhardt, reden wir über Ihr Gehalt und Ihre Abfindung (Marc Tüngler via FACEBOOK)FACEBOOK und Co.: Zukunftsforscher ruft zu „digitaler Diät“ auf
Straubinger Tagblatt: Null Toleranz gegenüber sexuellen Übergriffen in der BUNDESWEHR1. BUNDESLIGA: Bremen gewinnt erste Partie der Saison

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken