Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Mark Zuckerberg fällt "Facebook-Zensur" zum Opfer

krone.at
30.11.2016


Facebook-Gründer Mark Zuckerberg ist der "Zensur" seines eigenen sozialen Netzwerks zum Opfer gefallen. Dieses hatte versehentlich Postings des 32-jährigen Firmenchefs zur Rolle des Internetriesen in den US-Präsidentschaftswahlen gelöscht.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Valley Voice: Zuckerbergs vergessene Schlacht

Steven Vachani ist längst pleite. Aber er kämpft weiter gegen Facebook. Und ausgerechnet die EU-Kommission könnte Mark Zuckerberg in der vergessenen Schlacht...
Handelsblatt - Wirtschaft

"Forbes": Bill Gates bleibt reichster Mann der Welt

20.03.17 18:46 | Microsoft-Mitgründer Bill Gates bleibt der reichste Mann der Welt. Laut dem US-Magazin "Forbes" führt der 61-Jährige das vierte Mal in Folge...
ZDF.de - TopAuch berichtet bei •oe24krone.at

Weitere Netzwelt Nachrichten

Soziales Netzwerk: FACEBOOK bringt auch in Haupt-App die Kamera in den FokusIT-Business - Chinesische Tencent steigt mit fünf PROZENT bei Tesla ein
MICROSOFT - Windows 10: Creators Update in "fertiger" Version verfügbarÄrger - Datenverlust: Millionenklage gegen MICROSOFT wegen Windows 10-Upgrade
Gehirn der Zukunft?: ELON MUSK will menschliches Gehirn mit Computern vernetzenSmartphones: Samsung will GALAXY NOTE 7 wieder verkaufen
MINISTERRAT beschloss digitale AutobahnvignetteGames - Fotos vom dritten "Tomb Raider"-Film zeigen neue LARA CROFT
Kriminalität: Und alle schauen zu: Wenn Gewalttaten live auf FACEBOOK übertragen werdenUPDATE - macOS 10.12.4 samt neuem Nachtmodus veröffentlicht

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken