Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Fake News: Facebook löscht Zuckerberg-Posts zur US-Wahl

Spiegel
30.11.2016


Fake News: Facebook löscht Zuckerberg-Posts zur US-WahlMit seinen Beiträgen zum Problem der Falschmeldungen hat Facebook-Chef Mark für Zuckerberg Aufsehen gesorgt - jetzt verschwanden die Einträge aus dem Netzwerk. Ein Fehler, beteuert die Firma.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Netzwelt Nachrichten

Netzpolitik - FAKE NEWS: Sorge des Westens vor "hybridem Krieg" wächstNetzpolitik - De Maiziere: STAAT kommt nicht gegen IS-Propaganda im Netz an
Webmix - Shia LaBeoufs LIVESTREAM gegen Trump abgeschaltet und wiederauferstandenGames - "FOR HONOR" im Test: Mitreißende Schwertkämpfe ohne Ehre

Twitter

pic

ichimnetz Was ist auf Facebook wahr und was ist gelogen? Gefälschte Nachrichten sind – nach wie vor – ein Problem. https://t.co/QEtaE5Rwxn vor 7 Stunden

pic

Julia Große-Berg RT @A_Burkhardt: Inside Facebook https://t.co/9oCUN0NfiP Wer löscht die #Hasskommentare, Kinderpornos und Fake News auf #Facebook? #socialm… vor 3 Tagen

pic

Tom Waters RT @NorgePrivacy: Grundsätzlich gut wenn FB nicht löscht. Sie sollten dann allerdings nichts und niemals löschen. https://t.co/jUB4OmP9mP… vor 1 Woche

pic

Sandrine Becker Grundsätzlich gut wenn FB nicht löscht. Sie sollten dann allerdings nichts und niemals löschen. https://t.co/jUB4OmP9mP via @ntvde vor 1 Woche

pic

Perls Fritz Wer löscht die Hasskommentare, Kinderpornos und Fake News auf Facebook? Interview mit Mitarbeitern: https://t.co/VlanAtSQYd vor 1 Woche

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken