Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Wenn zwei "smarte" Lautsprecher plaudern

krone.at
01.12.2016


Sie werden als "smarte" Lautsprecher angepriesen, doch ganz so clever sind Amazons Echo Dot und Googles Home offenbar doch nicht. Wie dieses Video zeigt, lassen sich die per Sprache bedienbaren Geräte nämlich ganz leicht austricksen - sehr zur Belustigung des Besitzers. Es braucht lediglich einen Kalendereintrag, in dem der jeweils andere Lautsprecher Erwähnung findet.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Netzwelt Nachrichten

Manipulation der US-Wahlen: Auch Google hat offenbar Polit-Anzeigen aus RUSSLAND entdecktIT-Security - Google: Microsoft vernachlässigt WINDOWS 7 und 8 bei Sicherheit
IT-Kultur - Programmcode in Serien und Filmen: "K.I.T.T." fährt mit APPLE BasicMeerjungfrau und Vampirin: APPLE enthüllt die neuen Emojis für iOS 11.1
Google Doodle: FRIDTJOF NANSEN und die Sache mit dem ganz besonderen PassNetzpolitik - Deutsche REGIERUNG: Streit um Nutzung von Sicherheitslücken
Apple - Neues iPad soll 3D-Kamera wie IPHONE X erhaltenWahlkampf im Netz - Mysteriöser Fan-Zuwachs bei FACEBOOK-Seite von Sebastian Kurz
Telekom - SAMSUNG GALAXY S8-Nutzer klagen über Probleme bei SMS-EmpfangTest: Die Fayola-Anlage vereint das Beste aus zwei WELTEN

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken