Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Gelöschte Postings - Facebook-Seiten der Spitzenkandidaten: Kritik unerwünscht

derStandard.at
13.10.2017 ()


Zahlreiche kritische Facebook-Kommentare wurden gelöscht, vor allem bei SPÖ und Grünen. Die meisten Beleidigungen finden sich bei den Neos, die meisten Hasspostings bei der FPÖ
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Netzwelt Nachrichten

Social Media - Gegen Regeln: FACEBOOK löschte angebliches Karl-Kraus-ZitatThese - Marketing-Guru: APPLE ist das ultimative Sex-Symbol
Fünf Kanal-Tipps: Schlauer werden mit YOUTUBESerien und Filme: Mit diesen Tricks holen Sie mehr aus NETFLIX heraus

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken