Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Online-Manipulationen: Russland soll sogar auf "Pokémon Go" gesetzt haben

Spiegel
13.10.2017 ()


Online-Manipulationen: Russland soll sogar auf Pokémon Go gesetzt habenRussische Agenten sollen sich laut einem Medienbericht im Netz als Aktivisten der "Black Lives Matter"-Bewegung ausgegeben haben. Womöglich war sogar die Spiele-App "Pokémon Go" Teil ihrer Strategie.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: Euronews German -

News video: Rom und seine Regionen

Rom und seine Regionen 01:48

Sie wollen keine Unabhängigkeit, aber mehr Autonomie: Die beiden italienischen Regionen Lombardei und Venetien haben bei der Volksabstimmung für mehr Kompetenzen gegenüber Rom gestimmt. In der Lombardei waren es laut Hochrechnungen 95% Ja-Stimmen, in Venetien sogar 98%. Der Gouverneur von Venetien...

Ähnliche Nachrichten

Favoriten: Nachmittag mit Liedern über Komponisten

Favoriten: Nachmittag mit Liedern über Komponisten Ein liebevoll arrangiertes Musik-Programm mit dem Titel „Ja, wann der Strauß an Walzer spielt...“ ist am...
Meinbezirk.at - Oesterreich

US-Gesundheitssystem: Senatoren einigen sich bei "Obamacare" auf Zwischenlösung

Donald Trump wollte die staatlichen Zuschüsse für "Obamacare" streichen. Nun haben sich die US-Senatoren auf eine Zwischenlösung geeinigt, die sogar der...
stern.de - Politik

KI rückt den BWLern auf die Pelle: In der Produktion haben Roboter längst schon Menschen ersetzt. Das ...

In der Produktion haben Roboter längst schon Menschen ersetzt. Das gleiche Schicksal droht Büroarbeitern durch Künstliche Intelligenz - sogar in der...
FinanzNachrichten.de - MaerkteAuch berichtet bei •wiwo.de

Weil sie "außer Kontrolle" war - 150-Kilo-Frau setzt sich auf 9-Jährige – und quetscht sie zu Tode

Im US-Bundesstaat Florida muss sich eine 64-Jährige für den Tod ihrer Cousine verantworten: Die schwer übergewichtige Frau soll sich als Bestrafung auf die...
Focus Online - Vermischtes

Herzinfarkt seltener: Regelmäßiges Blutspenden kann gesundheitsfördernd sein

Regelmäßige Blutspender haben nach Experten-Angaben seltener einen Herzinfarkt. Das Blutspenden scheine sich sogar auf die Lebensqualität insgesamt positiv...
Berliner Morgenpost - Top

Strolz: "Der Kanzler scheint mit Kurz gesetzt zu sein"

Es war die letzte Schlusskundkebung einer Partei. Die Neos haben auf der Mariahilferstraße in Wien versucht, von sich zu überzeugen. Der Neos-Chef Matthias...
DiePresse.com - Oesterreich

Warum der nächste Meistertitel kein Selbstläufer wird

Die lange Zeit dominierenden Wasserfreunde Spandau 04 haben Respekt vor Konkurrent Hannover und sehen sich in der neuen Saison sogar auf Augenhöhe.
Tagesspiegel - Deutschland

Weitere Netzwelt Nachrichten

Schatten auf dem Screen: Google-Handy Pixel 2 XL - Tester berichten von Display-FEHLERJAPAN - Toshiba droht Verlust wegen Versteuerung von Chipsparten-Verkauf
Test: Beim Pixel-Smartphone hat Google von APPLE gelerntFACEBOOK - Kritik an Schwarz-Blau löst antisemitischen Sturm im Netz aus
Netzpolitik - FACEBOOK übersetzt "Guten Morgen" falsch: Sicherheitsalarm in IsraelMICROSOFT - Schon vor Test: Consumer Reports empfiehlt Surface Book 2 nicht
Hardware - Schlechte Verkäufe: ESSENTIAL PHONE nun um 200 Dollar günstigerKonsolen - Atari: Ataribox wird nicht scheitern wie Ouya und STEAM Machines

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken