Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Täter besaß 31 Waffen: "Reichsbürger" feuert auf Polizisten - vier Verletzte

Berliner Morgenpost
19.10.2016


Täter besaß 31 Waffen: Reichsbürger feuert auf Polizisten - vier VerletzteVier Polizisten werden in Mittelfranken durch Schüsse eines "Reichsbürgers" verletzt - ein Beamter erleidet sogar lebensgefährliche Verletzungen. Bei dem Schützen sollten Waffen sichergestellt werden; der Jäger galt als nicht mehr zuverlässig.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

PARTEITAG in Essen - "Ihr gehört nicht dazu": Grüne kritisieren CDU-Beschlüsse zu Asyl und IntegrationUS-Präsident: Als Trump gewählt wurde, ging Michelle Obama ins Bett
Essener Parteitagsbeschluss: Lob aus BAYERN für Rechtsschwenk der CDU+++ ISIS-Terror im News-Ticker +++ - Assad lehnt Waffenruhe in ALEPPO ab
Neue Regierung in BERLIN: Rot-Rot-Grün kämpft für die KatzVW-Abgas-Skandal : Brüssel will im Abgas-Skandal Verfahren gegen DEUTSCHLAND eröffnen
Kommentar: Nein zur doppelten STAATSBüRGERSCHAFT ist Watschn für MerkelUS-Wahl: GERICHT stoppt Neuauszählung in Michigan
Nach Abstimmung in ITALIEN: Renzi geht und geht nichtOSZE-Konferenz in HAMBURG - Massive Sicherheitsvorkehrungen im Schanzenviertel

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2016 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken