Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Täter besaß 31 Waffen: "Reichsbürger" feuert auf Polizisten - vier Verletzte

Berliner Morgenpost
19.10.2016


Täter besaß 31 Waffen: Reichsbürger feuert auf Polizisten - vier VerletzteVier Polizisten werden in Mittelfranken durch Schüsse eines "Reichsbürgers" verletzt - ein Beamter erleidet sogar lebensgefährliche Verletzungen. Bei dem Schützen sollten Waffen sichergestellt werden; der Jäger galt als nicht mehr zuverlässig.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

May nach Angriffen in London: "Kranker Anschlag"

Vier Tote, mindestens 20 Verletzte - London ist von zwei Attacken erschüttert worden. Zunächst fuhr ein Angreifer auf der Westminster Bridge Fußgänger an,...
tagesschau.de - Top

"Londoner werden sich nie einschüchtern lassen"

Bürgermeister zu Doppelanschlag Mitten in London rast ein Auto in eine Fußgänger-Gruppe auf der Westminster-Bridge. Vor dem Parlament attackiert der...
ZDF.de - Top

Weitere Politik Nachrichten

EU-Austritt: Für einen BREXIT von Großbritannien mit Maß und MitteBREXIT: Die Scheidungsschlacht hat bereits begonnen
USA: DONALD TRUMP macht seine Tochter offiziell zur MitarbeiterinDONALD TRUMP: Umweltschützer klagen gegen Klimapläne der US-Regierung
Muslime in DEUTSCHLAND - "Müssen wissen, was in den Moscheen passiert": Spahn fordert Deutschtest für ImameTürkischer Geheimdienst spionierte Abgeordnete aus - "Absolut unerträglich": BERLIN reagiert empört auf neue Spitzel-Enthüllungen
Offiziell im Weißen Haus: Ivanka Trump wird „Assistentin des PRäSIDENTENSYRIEN: Bundeswehr lieferte Fotos vor Luftangriff
Untersuchungshaft: Anwälte Yücels ziehen vor türkisches VERFASSUNGSGERICHTBörse NEW YORK: Wall Street findet keine Richtung

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken