Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Täter besaß 31 Waffen: "Reichsbürger" feuert auf Polizisten - vier Verletzte

Berliner Morgenpost
19.10.2016


Täter besaß 31 Waffen: Reichsbürger feuert auf Polizisten - vier VerletzteVier Polizisten werden in Mittelfranken durch Schüsse eines "Reichsbürgers" verletzt - ein Beamter erleidet sogar lebensgefährliche Verletzungen. Bei dem Schützen sollten Waffen sichergestellt werden; der Jäger galt als nicht mehr zuverlässig.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

Entscheidende Wende kurz vor Abschluss der JAMAIKA-Sondierung? - Grüne akzeptieren offenbar Flüchtlingslimit - wenn sich im Gegenzug die CSU bewegtGrüne locken CSU mit Kompromiss bei Zuwanderungspolitik - Flüchtlinge und Klima: Mit viel Konfliktstoff heute letzte JAMAIKA-Sondierungsrunde?
JAMAIKA-Koalition: Grüne machen Kompromissvorschlag zur FlüchtlingspolitikJAMAIKA-Sondierungen: Heute scheitert nichts mehr
Hariri bei Macron in Paris: Eklat zwischen BERLIN und Saudi-ArabienTrump nennt Hillary Clinton „größte Verliererin aller ZEITEN
Entmachteter Präsident in SIMBABWE: Friedliche Demo gegen MugabeBUNDESLIGA am Samstag: Silberlocke Lewandowski schießt Bayern zum Sieg - RB nur remis
500. Sieg für Heynckes: BAYERN setzt sich weiter vom BVB abAC/DC-Mitgründer MALCOLM YOUNG tot

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken