Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Ungarn: Flüchtling muss wegen Grenzkrawallen zehn Jahre in Haft

ZEIT Online
30.11.2016


Ungarn: Flüchtling muss wegen Grenzkrawallen zehn Jahre in HaftEin Syrer soll im vergangenen Jahr ungarische Grenzbeamte angegriffen und zu Unruhen aufgerufen haben. Ein Gericht wertete dies nun als terroristischen Akt.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Mehrere Haft für iranischen Spion

Ein 31-jähriger Pakistaner muss wegen des Ausspionierens potenzieller Anschlagsziele in Deutschland und Frankreich für mehrere Jahre in Haft.
Tagesspiegel - Deutschland

Hildesheim: 21-Jährige erschoss 63-jährigen Ehemann - Elf Jahre Haft

Für die tödlichen Schüsse auf ihren viel älteren Ehemann muss eine 21-Jährige wegen Totschlags für elf ins Gefängnis. [...]
ShortNews - Top

Epilepsie-Attentat per GIF: Twitterer verhaftet

Wegen des Verdachts auf Cyberstalking bzw. -mobbing mit der Absicht auf Tötung muss sich der 29-jährige US-Amerikaner John Rayne Rivello vor Gericht...
krone.at - Netzwelt

Weitere Politik Nachrichten

BREXIT ist offiziell: Britische Premierministerin May gibt Startschuss für EU-AustrittBREXIT: Theresa May im Wunderland
May erklärt BREXIT: „Haben verstanden, dass es keine Rosinenpickerei gibt“Reaktionen zum BREXIT-Antrag: "Wir vermissen euch jetzt schon"
+++ Türkei-Konflikt im News-Ticker +++ - Deutsche Bundestagsabgeordnete werden offenbar vom türkischen GEHEIMDIENST ausgespätAnti-Obama-Dekret: So schnell wird DONALD TRUMP das Weltklima nicht ruinieren
Samsung: 10 Dinge, die Sie über das GALAXY S8 wissen müssenGALAXY S8: Bixby: Dieses Feature des GALAXY S8 soll Siri und Alexa auf die Plätze schicken
Bundesamt für FLüCHTLINGE: So viele Anträge, so lange Wartezeiten, so viel FrustSOLARWORLD-Chef Frank Asbeck: „Die Alternative zum Sterben ist Weitermachen“

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken