Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

„Almanach“ zum Bundespresseball: Bundespressekonferenz entschuldigt sich für Flüchtlings-Satire

wiwo.de
30.11.2016


„Almanach“ zum Bundespresseball: Bundespressekonferenz entschuldigt sich für Flüchtlings-Satire„Menschenverachtend“, „Zynismus“, „Fall für den Presserat“: Eine Satire über Schwimmkurse für Flüchtlinge im Mittelmeer traf auf wenig Begeisterung. Die Bundespressekonferenz hat sich nun entschuldigt.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

+++ „An einem Tisch mit ANGELA MERKEL im Live-Ticker“ +++ - Deutschland fragt nach: Kanzlerin Merkel steht Bürgern kurz vor Wahl Rede und AntwortKanzlerin ANGELA MERKEL: Erdogan missbraucht Interpol
TüRKEIkrise: "Ich bin am Ende" – Wuppertaler darf TüRKEI nicht verlassenTüRKEI: Erdogans Äußerungen verschärfen die diplomatische Krise
Wo ist Younes Abouyaaquoub? - BARCELONA-Attentat: Polizei fahndet fieberhaft nach hauptverdächtigem MarokkanerMerkel im TV-WAHLKAMPF: Wenn die Kanzlerin Frau Bichl trifft
Wöhrl zur Zerschlagung von AIR BERLIN: Lufthansa und Regierung wollen Monopol schaffenLachen bei TERROR-Statement: SPD-Abgeordnete erklärt ihr Verhalten
Kommentar Bannons Aus unter TRUMP: Falsches KalkülAfghanistan und Südasien: TRUMP stellt Montag neue Militär-Strategie vor

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken