Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

„Almanach“ zum Bundespresseball: Bundespressekonferenz entschuldigt sich für Flüchtlings-Satire

wiwo.de
30.11.2016


„Almanach“ zum Bundespresseball: Bundespressekonferenz entschuldigt sich für Flüchtlings-Satire„Menschenverachtend“, „Zynismus“, „Fall für den Presserat“: Eine Satire über Schwimmkurse für Flüchtlinge im Mittelmeer traf auf wenig Begeisterung. Die Bundespressekonferenz hat sich nun entschuldigt.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

SAARLAND-Wahl: CDU legt deutlich zu - keine Mehrheit für Rot-RotCDU gewinnt Saar-Wahl: Kräftiger Dämpfer für MARTIN SCHULZ
Wahlniederlage: MARTIN SCHULZ: "Haben unser Ziel für heute Abend nicht erreicht"Blitzanalyse zur SAARLAND-Wahl: Amtsbonus schlägt Schulz-Effekt
Wahl im SAARLAND: Keine ExperimenteVorgezogene Wahl: Bulgaren wählen neues PARLAMENT
Staatspräsident: Erdogan schimpft über "Nazi-Praktiken" und Solingen-ANSCHLAGNach dem ANSCHLAG in London: Britische Innenministerin fordert Zugang zu Whatsapp
Terror in London: POLIZEI fahndet nach Anschlag weiter nach möglichen KomplizenNews des Tages: POLIZEI fischt notorischen Schwarzfahrer aus Intercity

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken