Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

„Almanach“ zum Bundespresseball: Bundespressekonferenz entschuldigt sich für Flüchtlings-Satire

wiwo.de
30.11.2016


„Almanach“ zum Bundespresseball: Bundespressekonferenz entschuldigt sich für Flüchtlings-Satire„Menschenverachtend“, „Zynismus“, „Fall für den Presserat“: Eine Satire über Schwimmkurse für Flüchtlinge im Mittelmeer traf auf wenig Begeisterung. Die Bundespressekonferenz hat sich nun entschuldigt.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

+++ Livestream +++: Hier erklärt SIGMAR GABRIEL seinen Rücktritt8 FAKTEN zum SPD-Kanzlerkandidaten: Warum Martin Schulz eigentlich Fußballprofi werden wollte
US-REGIERUNG: Trump legt umstrittene Pipeline-Projekte neu aufTwitter-Reaktionen: Gabriel als Außenminister - "Eine Entscheidung für die FAMILIE sieht anders aus"
Kommentar SPD-Führungswechsel: Ein starker ABGANGPorträt: Brigitte Zypries: Die Frau für alle Fälle soll WIRTSCHAFTSMINISTERIN werden
Sozialhilfe für Wohnungslose - Obdachlose Osteuropäer in DEUTSCHLAND: "Viele trauen sich nicht zurück"Ditib-Imame als Spitzel: Namenslisten aus DEUTSCHLAND
SYRIEN-Konferenz: Russland, Iran und Türkei wollen Feuerpause überwachenVodafone: Neue CHANCE für 400 Millionen-Klage gegen die Telekom

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken