Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Angela Merkel: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"

t-online.de
01.12.2016


Angela Merkel: Die Grünen sind kein bevorzugter PartnerDie Grünen sind nach Angaben von Bundeskanzlerin Angela Merkel kein bevorzugter Koalitionspartner der Union nach der Bundestagswahl 2017. "Die Zahl von Unterschieden ist deutlich erkennbar", sagte die CDU-Chefin auf einer CDU-Regionalkonferenz in Münster. Sie sei "einigermaßen entsetzt" über den Bes
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

Parteienfinanzierung: AfD erhält in den kommenden vier Jahren rund 400 Millionen Euro vom STAATSpannung vor Puigdemont-Rede: MADRID droht Kataloniens Separatisten mit "harter Hand"
Wegen JAMAIKA: CSU-Parteitag könnte verschoben werdenSeparatisten: Kataloniens REGIERUNG soll Konflikt lange geplant haben
Zoff der Donald-Trump-Frauen: Ivana foppt Melania, Melania versteht den Scherz nicht und keilt zurückEuropäische UNION: Wo es noch Unabhängigkeits-Bestrebungen gibt
Krankheit: "Goodbye DEUTSCHLAND"-Star Sylvia Breuer stirbt mit nur 50 JahrenWM-Gold auf dem Schwebebalken: Wie PAULINE SCHäFER mit einem Sensationserfolg alle überraschte
BERLIN: Diebe stehlen Stempel und Blankodokumente der AusländerbehördeInserat am Prenzlauer-Berg: 800 Interessenten stürmen Berliner Traumwohnung - doch sie haben keine CHANCE

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken