Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Anschlag auf BVB-Bus - Polizei ermittelt Tatverdächtigen

Focus Online
21.04.2017


Nach dem Anschlag auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund hat die angeblich Polizei einen Tatverdächtigen ermittelt. Seit dem 13. April werde der russische Staatsangehörige Sergej W. gesucht. Gegen den 28-Jährigen liege ein Haftbefehl wegen 20-fachen versuchten Mordes vor.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Anschlag in London: Polizei nimmt zwei weitere Verdächtige fest

Im Zusammenhang mit dem Anschlag auf eine Londoner U-Bahn ist die Zahl der Festnahmen auf fünf gestiegen. In Wales machten die britischen Ermittler zwei weitere...
Spiegel - PolitikAuch berichtet bei •stern.deZDF.det-online.deZEIT Online

Dritte Festnahme nach Anschlag in Londoner U-Bahn

Bei ihren Ermittlungen zu dem Anschlag auf die Londoner U-Bahn hat die britische Polizei einen dritten Verdächtigen festgenommen. Eine Anti-Terror-Einheit habe...
krone.at - WeltAuch berichtet bei •Spiegelstern.deZDF.de

Staatsschutz ermittelt wegen versuchten Angriffs auf Merkel

Der Staatsschutz Leipziger Polizei ermittelt gegen eine Frau wegen eines versuchten Angriffs auf Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) bei einem Wahlkampfauftritt...
FinanzNachrichten.de - Maerkte

Anschlag auf U-Bahn in London - Massenpanik nach Explosion: „Es fühlte sich an, als würden wir um unser Leben laufen“

Flammen schießen durch den Waggon und versengen Fahrgäste an Haut und Haaren. Mitten im Berufsverkehr explodiert in einer Londoner U-Bahn eine selbstgebaute...
Focus Online - Politik

Schusswechsel und Explosionen: IS-Anschlag auf Polizei-Konvoi fordert 18 Menschenleben

Bei einem Anschlag auf einen Polizei-Konvoi auf der ägyptischen Sinai-Halbinsel wurden 18 Menschen getötet und sieben verletzt. Es gab Schusswechsel und...
Welt Online - Politik

Weitere Politik Nachrichten

Iran: «Ignorant und absurd»: Deutschland warnt Trump vor «ZERSTöRUNG» des Iran-AbkommensNORDKOREA-Konflikt: Merkel kritisiert Trumps Droh-Rede
Uno-Generalversammlung: Gabriel wirbt für Entspannungsplan mit NORDKOREALieferungen an NORDKOREA: Wie Russland die Sanktionen umgeht
Iran droht nach TRUMP-Kritik mit „resoluter Antwort“Russland-Ermittlungen: Mueller will umfangreiches Material von TRUMP
Klage gegen TRUMP: Kalifornien geht gegen Mauerbau vorFrauke Petry - AfD-Frau zu PARTEI-Skandalen: "Verstehe, wenn die Wähler entsetzt sind."
Donald Trump hat ENTSCHEIDUNG zum Iran gefälltBUNDESTAGSWAHL 2017: Rekord bei der Briefwahl erwartet

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken