Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Berlin: Identitäre Bewegung versucht Bundesjustizministerium zu stürmen

Welt Online
19.05.2017


50 Personen, die der Identitären Bewegung zugerechnet werden, haben am Mittag in Berlin versucht, das Bundesjustizministerium zu stürmen. Das bestätigt die Polizei der WELT.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

JAMAIKA-Koalition: "Warum sollte die FDP nicht die Partei der Hartz-IV-Empfänger sein?"Machtvakuum in Hannover: Parteirat der niedersächsischen Grünen lehnt JAMAIKA ab
Mögliches JAMAIKA-Bündnis: Die West-KoalitionVor den JAMAIKA-Finanzverhandlungen: Alle für die schwarze Null
JAMAIKA-Sondierungsgespräche: Mögliche Koalitionäre legen ihre Wunschzettel vorStudie: Warum viele Kinder in DEUTSCHLAND dauerhaft in Armut leben
#METOO: Berichte über schwere sexuelle Belästigungen im EU-ParlamentITALIEN: Für mehr Autonomie: Venetien feiert den "Big Bang"
ULLA SCHMIDT zieht Bewerbung um SPD-Bundestagsvizeposten zurückNews des Tages: POLIZEI in Rio de Janeiro erschießt versehentlich spanische Touristin

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken