Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

AfD will im Südwesten 1, 1 Millionen für Wahlkampf ausgeben

t-online.de
18.06.2017 ()


Die Alternative für Deutschland (AfD) will für ihren Bundestagswahlkampf im Südwesten rund 1, 1 Millionen Euro ausgeben. Das sei deutlich mehr als für den Landtagswahlkampf im vorigen Jahr, sagte Landesschatzmeister Frank Kral am Rande des Parteitags der AfD Baden-Württemberg, der am Sonntag in Karls
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

SPD-Parteitag: Führende Unionspolitiker greifen MARTIN SCHULZ anGERHARD SCHRöDER rüttelt die SPD bei ihrem Parteitag auf
Türkei: POLIZEI verhaftet Gay-Pride-Aktivisten in IstanbulChat-Affäre: Alexander Gauland und Alice Weidel müssen handeln, fordert FRAUKE PETRY
"Gay Pride" in Istanbul: Polizisten schießen mit Gummigeschossen auf DEMONSTRANTENDONALD TRUMP bricht mit Ramadan-Tradition
Demonstranten: Göring-Eckardt fordert Protestcamp bei G20-Gipfel in HAMBURGGastbeitrag - NORDKOREA-Krise: Welche Optionen hat die Trump-Administration?
Diplomatische Krise: Rohani und ERDOGAN stellen sich an Katars SeiteDEUTSCHLAND gegen Kamerun: Rot für den Falschen: Videoschiedsrichter verwirrt mal wieder alle

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken