Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Nach Erdbeben in Iran und Irak: Ankaras Zeichen an die Kurden

taz
13.11.2017 ()


Nach Erdbeben in Iran und Irak: Ankaras Zeichen an die KurdenVon dem schweren Erdbeben im Irak und Iran sind vor allem die Kurden betroffen. Die Türkei nutzt die Katastrophe für eine symbolische Geste. mehr...
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 
Quelle: Euronews German -

News video: Irak/Iran: Mindestens 71 Tote nach Erdbeben

Irak/Iran: Mindestens 71 Tote nach Erdbeben 00:35

Nach dem starken Erdbeben an der Grenze zwischen Irak und Iran ist die Zahl der Opfer weiter gestiegen. Laut einer iranischen Nachrichtenagentur kamen mindestens 71 Menschen ums Leben. Rund 1.000 weitere wurden verletzt. Die irakischen Behörden meldeten sechs Todesopfer und mindestens 150 Verletzte....

Ähnliche Nachrichten

Immer mehr Tote und Verletzte nach dem Erdbeben

Nach dem Erdbeben im Gebiet an der Grenze zwischen Iran und Irak steigt die Anzahl der Toten und Verletzten. Die Chance auf Überlebende sei gering, deswegen...
Welt Online - TopAuch berichtet bei •stern.deFinanzNachrichten.deFocus Online

Erdbeben in Iran und Irak: "Das Haus der Nächstenliebe wurde zum Massengrab"

Nach dem heftigen Erdbeben in der Grenzregion zwischen Iran und dem Irak kämpfen sich Rettungskräfte durch die Trümmer. Überlebende beklagen Schlamperei am...
Spiegel - Top

Schweres Erdbeben erschüttert Iran und Irak

Nach dem schweren Erdbeben in den südlichen Kurdengebieten in der Grenzregion zwischen dem Iran und dem Nordirak ist die Zahl der Toten auf mindestens 71...
t-online.de - Deutschland

Schweres Erdbeben an Grenze von Iran und Irak

Teheran - Ein schweres Erdbeben hat die südlichen Kurdengebiete in der Grenzregion zwischen dem Iran und dem Nordirak erschüttert. Medienberichten zufolge gab...
stern.de - Auto

Weitere Politik Nachrichten

Sondierungen: Deadline für JAMAIKA-Gespräche am SonntagabendVerlängerung der JAMAIKA-Sondierungen: Die Nervenprobe
Bouffier fordert Kompromisse von JAMAIKA-PartnernMilitärputsch in SIMBABWE: Regierungspartei fordert Mugabes Rücktritt
Video: Entlassungen: SIEMENS-Mitarbeiter wollen kämpfenALEXANDER DOBRINDT - Sondierer sollten politischen Auftrag nicht vergessen
Urteil pro KUWAIT AIRWAYS: Flugverbot für Israeli beschäftigt die BundesregierungThomas Winkelmann: Ex-Air-BERLIN-Chef verteidigt sein abgesichertes Millionengehalt
Anwalt wirft "Rechtsbruch" vor - Fälschlicherweise abgeschoben: Jetzt holt DEUTSCHLAND 23-jährigen Afghanen zurückSYRIEN: Viele Tote bei IS-Anschlag auf Flüchtlingslager

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken