Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Simbabwes Diktator Robert Mugabe: Vertreibung, Hyperinflation, Panikkäufe

wiwo.de
15.11.2017 ()


Simbabwes Diktator Robert Mugabe: Vertreibung, Hyperinflation, PanikkäufeNach dem Eingreifen der Armee steht Simbabwes Langzeitdiktator Robert Mugabe unter Hausarrest. Einst galt der 93-Jährige als Hoffnungsträger Afrikas, jetzt könnte ein Militärputsch das Ende seiner Herrschaft besiegeln.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Politik Nachrichten

JAMAIKA-Sondierungen: Verhandlungen offenbar auf der Kippe - Krisensitzung der ParteichefsSondierungsgespräche: JAMAIKA-Parteien gehen in die nächste Verlängerung
Flüchtlinge: JAMAIKA-Sondierung – "High Noon" beim FamiliennachzugGespräche über Schwarz-Gelb-Grün: Nachspielzeit für die JAMAIKA-Sondierer
Video: Auf ein NEUES: Sondierungen gehen in die möglicherweise letzte Runde, Asyl- und Klimafragen zunächst weiter strittigIrland: Sinn-Fein-Chef GERRY ADAMS gib Vorsitz ab
Konflikt wegen Gabriel-Äußerungen: Saudi-Arabien sagt Gespräche in BERLIN abPARTEI Sinn Féin in Irland: Karten neu gemischt
Kongress zur Nachkriegsordnung: RUSSLAND, Türkei und Iran bereiten Syrien-Gipfel vorSIGMAR GABRIEL bei Rohingya-Flüchtlingen: Im Elendscamp

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken