Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Takeda investiert mehr als 100 Millionen Euro in deutschen Produktionsstätte für Dengue-Impfstoff

Business Wire
30.11.2016 ()


Takeda investiert mehr als 100 Millionen Euro in deutschen Produktionsstätte für Dengue-ImpfstoffKONSTANZ, Baden-Württemberg und OSAKA, Japan--(BUSINESS WIRE)--Takeda Pharmaceutical Company Limited (TOKYO:4502) („Takeda“) hat heute mitgeteilt, dass das Unternehmen mehr als 100 Millionen Euro investieren wird, um eine neue Produktionsstätte für seinen experimentellen Impfstoff gegen Dengue-Viren in Singen, Baden-Württemberg zu bauen. Dies stellt einen wichtigen Schritt Takedas bei der Erfüllung unerfüllter Anforderungen bei der Prävention des Denguefiebers dar. Nach Angaben der Weltgesundhe
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Bundesschülerheim in Eisenstadt nach 26 monatiger Generalsanierung wiedereröffnet

EISENSTADT (ft). Das Bundeschülerheim Fred Sinowatz Haus in Eisenstadt wurde am Mittwochvormittag in Zuge eines Festaktes nach etwas mehr als zwei Jahren...
Meinbezirk.at - Oesterreich

Europaweite Expansion

Das steirische Unternehmen Ennstal Milch möchte europaweit expandieren und hat zwei neue hochmoderne Abfüllanlagen in Betrieb genommen. Die Maschinen...
Meinbezirk.at - Oesterreich

Finanzminister Schelling besuchte Unternehmensgruppe Leitner in Telfs

TELFS. Seit der Eröffnung 2008 wurden hier 40 Millionen Euro investiert. In Telfs werden von 250 MitarbeiterInnen u.a sämtliche Sesseltypen (3.500 im Jahr)...
Meinbezirk.at - Oesterreich

Bau: 220 Millionen Euro für Bundeswehrkrankenhaus

Die Bundeswehr investiert in den nächsten 13 Jahren für Umbau und Modernisierung des Bundeswehrkrankenhauses Hamburg mehr als 220 Millionen Euro. Im...
abendblatt.de - Top

Weitere Pressemitteilungen Nachrichten

Allg. Zeitung MAINZ: Ohrfeigen / Kommentar von Reinhard Breidenbach zur CDUNeue Westfälische (Bielefeld): Kommentar: Merkel will Beschluss ihrer eigenen PARTEI nicht umsetzen Zerreißprobe für die Union Matthias Bungeroth
Mitteldeutsche Zeitung: SACHSEN-Anhalt/Bildung Land schafft Bewerbung auf Papier für Lehrer abMittelbayerische Zeitung: Ein rot-weiß-blauer Plan / Auch wenn es die Premierministerin anders sieht: Ein harter BREXIT wird immer wahrscheinlicher. Leitartikel von Jochen Wittmann
Lausitzer Rundschau: Nur eine Etappe Zur CDU nach ihrem PARTEITAG in EssenENYO Pharma erhält Fördergelder von 2,5 MILLIONEN EURO aus EU-Programm Horizon2020/KMU-Instrument, Phase 2, für Projekt MIMESIS
Resolver erwirbt Eigentum in Zusammenhang mit zahlreichen Risikomanagement-Anwendungen der Wynyard Group und erweitert weltweite Präsenz mit Eröffnung von Niederlassungen in LONDON (Großbritannien) und Christchurch (Neuseeland)NICO ROSBERG äußert sich bei stern TV zu Kritik von Niki Lauda: "Ich kann die Aussagen nicht verstehen"
Neue Studie: WäHLER und Wahlhelfer von 2016 betrachten verbesserte Technologie als Schlüssel zur Vertrauenswiederherstellung in US-amerikanisches WahlsystemWeser-Kurier: Über diie Lage in ALEPPO schreibt Birgit Svensson:

Twitter

pic

Biotech News Spatenstich: Takeda investiert mehr als 100 Millionen Euro in Singen https://t.co/gqaEYGlR75 vor 5 Tagen

pic

Christian Drastil Takeda investiert mehr als 100 Millionen Euro in deutschen Produktionsstätte für Dengue-Impfstoff https://t.co/Vn2LcgkrYo vor 6 Tagen

pic

FinanzNachrichten.de Takeda investiert mehr als 100 Millionen Euro in deutschen Produktionsstätte für Dengue-Impfstoff https://t.co/FmMr3finp9 vor 6 Tagen

pic

Business Wire-German Takeda investiert mehr als 100 Millionen Euro in deutschen Produktionsstätte für Dengue-Impfstoff… https://t.co/1FnOOVVocw vor 6 Tagen

pic

PharmaMKT pharmaMKTnet: Takeda investiert mehr als 100 Millionen Euro in deutschen Produktionsstätte für Dengue-Impfstoff https://t.co/ZbgPr52GPC vi… vor 6 Tagen

pic

Business Wire-Health Takeda investiert mehr als 100 Millionen Euro in deutschen Produktionsstätte für Dengue-Impfstoff… https://t.co/w8CsiTkcos vor 6 Tagen

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2016 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken