Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Takeda investiert mehr als 100 Millionen Euro in deutschen Produktionsstätte für Dengue-Impfstoff

Business Wire
30.11.2016


Takeda investiert mehr als 100 Millionen Euro in deutschen Produktionsstätte für Dengue-ImpfstoffKONSTANZ, Baden-Württemberg und OSAKA, Japan--(BUSINESS WIRE)--Takeda Pharmaceutical Company Limited (TOKYO:4502) („Takeda“) hat heute mitgeteilt, dass das Unternehmen mehr als 100 Millionen Euro investieren wird, um eine neue Produktionsstätte für seinen experimentellen Impfstoff gegen Dengue-Viren in Singen, Baden-Württemberg zu bauen. Dies stellt einen wichtigen Schritt Takedas bei der Erfüllung unerfüllter Anforderungen bei der Prävention des Denguefiebers dar. Nach Angaben der Weltgesundhe
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Pressemitteilungen Nachrichten

Mitteldeutsche Zeitung: zur BUNDESTAGSWAHLphoenix Unter den Linden: DEUTSCHLAND nach der Wahl - was jetzt? - Montag, 25. September 2017, 22.15 Uhr
neues DEUTSCHLAND: Kommentar: Wahlen in der Wendezeit¶neues DEUTSCHLAND: Umweltschützer Resch fordert Diesel-Fahrverbote, Metall-Gewerkschafter Zitzelsberger für Blaue Plaketten
Aachener Zeitung: Nötige Reparaturen Der Wahlkampf und die wichtigen THEMEN Bernd MathieuBUNDESTAGSWAHL-Analyse der Rosa-Luxemburg-Stiftung - Video-Livestream und Wahlbericht von Wahlforscher Horst Kahrs
Wenig #ZeitfürMartin, viel #unterstuetztMerkel / Online-Buzz der Parteien-Kampagnen zur BUNDESTAGSWAHL 2017Der Tagesspiegel: Verband: Pauschalurlauber haben keine Mehrkosten durch Air-BERLIN-Insolvenz
CMS BERLIN 2017 - Vorläufiges Fazit / Viel Glanz zum MesseschlussChinesische Laufkultur auf der BERLIN Marathon Expo 2017

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken