Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Philip Morris International baut eine Produktionsstätte für Tabak zum Erhitzen in Deutschland / Ein wesentlicher Meilenstein auf dem Weg in eine rauchfreie Zukunft

Presseportal
19.06.2017 ()


Philip Morris GmbH: Dresden (ots) - - Investitionen in Höhe von 320 Millionen US-Dollar in ein neues Werk in Dresden - Philip Morris schafft 500 neue Arbeitsplätze - Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich und der Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium, ...
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Philipp Morris: Marlboro-Hersteller baut Fabrik in Dresden

Für 320 Millionen Dollar will Philipp Morris eine Fabrik in Dresden bauen. Entstehen soll dort Tabak für eine neue Generation von E-Zigaretten. Laut dem...
Handelsblatt - Wirtschaft

Weitere Pressemitteilungen Nachrichten

Rheinische Post: Kommentar / Richter bremsen TRUMP = Von Matthias BeermannNeue Westfälische (Bielefeld): Kommentar: Schwarz-Gelb in NRW Konfliktlage der Koalitionäre Florian Pfitzner, DüSSELDORF
Bestechungsvorwürfe gegen Vodafone Kabel DEUTSCHLAND und Kieler Hausverwaltung "Haus und Grund" - Korruptionsexperte und Oberstaatsanwalt a.D. fordert Einleitung eines ErmittlungsverfahrensLausitzer Rundschau: Weckruf für die Politik Altersarmut in DEUTSCHLAND
neues DEUTSCHLAND: Hamburger Gipfel kommentiert: G20-Abrüstungphoenix Runde: 1000 Euro für jeden - Wie sinnvoll ist das GRUNDEINKOMMEN? - Dienstag, 27. Juni 2017, 22.15 Uhr
Mittelbayerische Zeitung: Sichere Rente, aber nicht für alle / Die SPD hat ihr Konzept zur Alterssicherung vorgelegt. Die UNION meint, darauf verzichten zu können.WAZ: Nicht stärker als die POLIZEI erlaubt - Kommentar von Annika Fischer zu "Tumultdelikten"
Schwäbische Zeitung: Nicht noch eine Große Koalition - Leitartikel über Koalitionsmöglichkeiten nach der BUNDESTAGSWAHLDragonfly Therapeutics macht weltweit führenden NK-Zelltherapie-EXPERTEN zum Chief Scientific Officer

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken