Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Weltflüchtlingstag: 82 Prozent syrischer Flüchtlinge in Jordanien leben unterhalb der Armutsgrenze / Neue CARE-Studie zeigt, dass die Abhängigkeit von humanitärer Hilfe wächst

Presseportal
19.06.2017


CARE Deutschland-Luxemburg e.V.: Bonn (ots) - In Jordanien leben 82 Prozent der syrischen Flüchtlinge unterhalb der Armutsgrenze. Darauf weist die Hilfsorganisation CARE im Vorfeld des Weltflüchtlingstages hin. Die neue Studie "Seven Years into Exile" zeigt, dass die Abhängigkeit ...
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

IHRE HILFE IST GEFRAGT - Jetzt Blutspenden und Leben retten in Harmannsdorf!

... Seit 01.01.2016 ist ein amtlicher Lichtbildausweis bei jeder Blutspende verpflichtend! Sonntag, 12.11.2017 09.00-12.00 und 13.00-15.00 Uhr Neue NÖ...
Meinbezirk.at - Oesterreich

Weitere Pressemitteilungen Nachrichten

Rheinische Post: K O R R E K T U R ! ! K O R R E K T U R ! ! DIHK-Präsident begrüßt Fortsetzung der JAMAIKA-Gesprächejunge Welt: Dilma Rousseff im INTERVIEW mit junge Welt: »Werde dafür kämpfen, dass die Wahlen stattfinden.«
Berliner Zeitung: Kommentar zu JAMAIKA. Von Daniela VatesOffener Brief von Campact: "Liebe Grüne, Kohleausstieg - oder lasst JAMAIKA sein!"
COP23: "Die Welt ist abhängig von fossilen Energien, sie muss auf Entzug" - Klarer Auftrag an alle STAATEN bis zum nächsten WeltklimagipfelZDFneo, kurzfristige Programmänderung / MAINZ, 17. November 2017
Splitterfasernackt demonstrieren heute Aktivisten vor Breuninger und starten damit eine bundesweite Anti-Pelz-Kampagne gegen das Warenhaus - bereits morgen findet die nächste Aktion in STUTTGART stattDer Traum vom Leben auf dem Wasser: Auf der BOOT & FUN BERLIN 2017 wird er wahr
neues DEUTSCHLAND: Brandenburgs LINKE-Finanzstaatssekretärin Trochowski: Steuern auf niedrige Einkommen in Griechenland viel zu hochMitteldeutsche Zeitung: zum KLIMASCHUTZ

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken