Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

40 Millionen US-Dollar: Öl im Ozean verklappt - Rekordstrafe für Kreuzfahrtreederei

Spiegel
02.12.2016


40 Millionen US-Dollar: Öl im Ozean verklappt - Rekordstrafe für KreuzfahrtreedereiPrincess Cruise Lines hat im großen Stil Ölreste im Ozean entsorgt - und muss dafür nun eine gewaltige Strafe zahlen: Die Umweltsünde kostet die US-amerikanische Kreuzfahrtreederei 40 Millionen Dollar.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Reisen Nachrichten

EU-Gutachter: Kunde kann in DEUTSCHLAND spanische Airline verklagenLangstreckenjet von AIRBUS: A330neo hebt zu Testflug ab

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken