Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

1. FC Magdeburg: Hüpf-Verbot sorgt für Geisterspiel in 3. Liga

Welt Online
24.11.2016


Der 1. FC Magdeburg spielt am Samstag vor leeren Rängen. Schuld ist die Statik des Stadions. Hüpfende Fans lösen regelmäßig Schwingungen jenseits der Panikgrenze aus. Der Verein ist ratlos.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Sport Nachrichten

LEIPZIG gegen FC Porto: RB LEIPZIG will den ersten Sieg in der Champions LeagueChampions League: Für Borussia DORTMUND gilt auf Zypern: Verlieren verboten
DORTMUND gegen Nikosia: Zum Siegen verdammt: BVB in Nikosia in der Bringschuld2. Fußball-BUNDESLIGA: Nürnberg gewinnt das Verfolgerduell
FC BAYERN München: Hasan Salihamidzic: Vom HSV-Bürschchen zum Direktor2. Liga: Sieben Tore – FC NüRNBERG springt in Darmstadt auf Platz drei
Nach der Landtagswahl: Schwierige Koalitionssuche in NIEDERSACHSEN hat begonnenNIEDERSACHSEN: Vierjährige sexuell missbraucht: Verdächtiger gesteht die Tat
Tausende ohne Strom: Sturm «Ophelia» wütet in IRLANDOlympia - Schimmelpfennig: Sicherheitslage wegen Korea-Krise im BLICK

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken