Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Dreitägige Staatstrauer nach Absturz mit brasilianischem Fußballklub

kicker
29.11.2016


Auf dem Weg nach Medellin ist am Montagabend gegen 22 Uhr Ortszeit eine Maschine der bolivianischen Fluggesellschaft Lamia abgestürzt. An Bord befanden sich neun Besatzungsmitglieder und 72 Passagiere, darunter die Mannschaft des brasilianischen Fußballteams Chapecoense. Sechs Personen, darunter auch vier Spieler, sollen den Absturz überlebt haben. Brasilien verordnete eine dreitägige Staatstrauer.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Sport Nachrichten

FORMEL 1: Übernimmt Renaults Ex-Teamchef nun bei Sauber?Motorsport: Baku-Gastspiel stört neue FORMEL-1-Chefs
CONFED CUP: Mexiko-Coach: Duell mit Löw-Team wäre "großartig"Cristiano Ronaldo beim Confed-Cup: Der Unberührbare
Fußball: Sanchez erfüllt Kindheitstraum gegen DEUTSCHLANDNach zwei Toren beim Confederations Cup: Löw von LARS STINDL begeistert
Nationalmannschaft: LARS STINDL – die bessere falsche Neun als Mario Götze?MEDIEN: Bayern bietet 50 Millionen für Atlético-Star
BORIS BECKER dementiert Berichte über "Pleite"News des Tages: Folter im Fall Otto Warmbier? NORDKOREA äußert sich

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken