Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Dreitägige Staatstrauer nach Absturz mit brasilianischem Fußballklub

kicker
29.11.2016


Auf dem Weg nach Medellin ist am Montagabend gegen 22 Uhr Ortszeit eine Maschine der bolivianischen Fluggesellschaft Lamia abgestürzt. An Bord befanden sich neun Besatzungsmitglieder und 72 Passagiere, darunter die Mannschaft des brasilianischen Fußballteams Chapecoense. Sechs Personen, darunter auch vier Spieler, sollen den Absturz überlebt haben. Brasilien verordnete eine dreitägige Staatstrauer.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Sport Nachrichten

Sieg gegen Ajax Amsterdam: MANCHESTER United gewinnt die Europa LeagueEUROPA-League-Final: Ein Spiel mit der Terrorangst im Nacken
EUROPA League: Mkhitaryan und Pogba lindern Manchesters SchmerzNews zum ANSCHLAG: Polizei nimmt fünften Mann fest
GERICHT bestätigt Haftstrafe gegen Lionel MessiSt. Paulis neuer Sportdirektor EWALD LIENEN: Spiritueller Leiter Millerntor
Felix Götze steigt beim FC BAYERN aufTransfer-News zu REAL MADRID: Abgänge, Zugänge, Gerüchte
Steuerhinterziehung: LIONEL MESSI endgültig zu Gefängnisstrafe verurteiltChelsea-Legende Terry: KRITIK an meinem Abschied ist mir egal

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken