Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Dreitägige Staatstrauer nach Absturz mit brasilianischem Fußballklub

kicker
29.11.2016


Auf dem Weg nach Medellin ist am Montagabend gegen 22 Uhr Ortszeit eine Maschine der bolivianischen Fluggesellschaft Lamia abgestürzt. An Bord befanden sich neun Besatzungsmitglieder und 72 Passagiere, darunter die Mannschaft des brasilianischen Fußballteams Chapecoense. Sechs Personen, darunter auch vier Spieler, sollen den Absturz überlebt haben. Brasilien verordnete eine dreitägige Staatstrauer.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Sport Nachrichten

Schalke gegen RB Leipzig im Live-Stream - So sehen Sie die BUNDESLIGA live im InternetFußball-BUNDESLIGA: Küren Sie das schönste Heimtrikot der neuen Saison
BUNDESLIGA: HSV-Chef Bruchhagen weist Investor Kühne zurecht2. BUNDESLIGA: Die Spiele vom Samstag im Überblick
Hockey: DEUTSCHE Hockey-Damen besiegen Schottland zum EM-AuftaktFUßBALL: Schiedsrichter Gräfe kritisiert Ex-Chefs Krug und Fandel
FUßBALL - Zorc: "Klare Vorstellung" für Dembélé-WechselFUßBALL: Rangnick will länger bei RB Leipzig bleiben
FUßBALL: Sandhausen, Düsseldorf und Duisburg siegenTransferstreit in Dortmund: Löw attackiert Dembélé, Hoeneß den FC BARCELONA

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken