Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Dreitägige Staatstrauer nach Absturz mit brasilianischem Fußballklub

kicker
29.11.2016


Auf dem Weg nach Medellin ist am Montagabend gegen 22 Uhr Ortszeit eine Maschine der bolivianischen Fluggesellschaft Lamia abgestürzt. An Bord befanden sich neun Besatzungsmitglieder und 72 Passagiere, darunter die Mannschaft des brasilianischen Fußballteams Chapecoense. Sechs Personen, darunter auch vier Spieler, sollen den Absturz überlebt haben. Brasilien verordnete eine dreitägige Staatstrauer.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Sport Nachrichten

DEUTSCHLAND bewirbt sich um Fußball-EM 2024Fußball: Frankfurt gegen LEIPZIG ohne Fabian und Huszti
RB LEIPZIG wird Meister!VEREIDIGUNG in Washington: "Das schlimmste Kabinett der Geschichte" - Pressestimmen vor Trumps Start
Ingolstadts Roger: "Ich gebe 150 PROZENT""Neopalpa donaldtrumpi": Biologe benennt Motte nach DONALD TRUMP
DSCHUNGELCAMP 2017: Hanka Rackwitz: Privat lebt sie in einem WasserschlossDrogenhandel und Mord: MEXIKO liefert mächtigsten Drogenboss der Welt aus
VfB-PRäSIDENT Dietrich: Noch ein Jahr 2. Liga möglichBorussia DORTMUND: Verletzungen, Sperren und die Aufstellung gegen Bremen

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken