Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Dreitägige Staatstrauer nach Absturz mit brasilianischem Fußballklub

kicker
29.11.2016


Auf dem Weg nach Medellin ist am Montagabend gegen 22 Uhr Ortszeit eine Maschine der bolivianischen Fluggesellschaft Lamia abgestürzt. An Bord befanden sich neun Besatzungsmitglieder und 72 Passagiere, darunter die Mannschaft des brasilianischen Fußballteams Chapecoense. Sechs Personen, darunter auch vier Spieler, sollen den Absturz überlebt haben. Brasilien verordnete eine dreitägige Staatstrauer.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Weitere Sport Nachrichten

WM-Qualifikation: Argentinien blamiert sich ohne gesperrten MessiFußball - Schweden dreht Spiel beim Europameister: 3:2 in PORTUGAL
Spanien siegt im Gigantenduell, PORTUGAL patzt, Oranje unterliegt auch ItalienFußball - 1:2 gegen Italien: Nächste Niederlage für NIEDERLANDE
Test-Länderspiele: Die NIEDERLANDE verlieren schon wiederProzess, Razzia, Eskapaden: Vom FC Bayern in die Klatschspalten: Der Aufstieg und Fall des CHRISTIAN LELL
U21: DEUTSCHLAND verliert EM-Generalprobe gegen PortugalComedian Somuncu im stern: "Erdogan riskiert einen Bürgerkrieg in DEUTSCHLAND"
LIVERPOOL: Lallana drohen vier Wochen VerletzungspauseGroßer Empfang für BASTIAN SCHWEINSTEIGER in Chicago

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken