Ausgabe: Deutschland  
News Deutschland
> >

Trainingslager: Der FCA geht im Winter nach Marbella

Augsburger Allgemeine
30.11.2016


Trainingslager: Der FCA geht im Winter nach MarbellaDer FC Augsburg wird sein Winter-Trainingslager im südspanischen Marbella beziehen. Vom 4. bis 13. Januar ist das Team von Trainer Dirk Schuster an der Costa del Sol.
0
Teilung(en)
Auf Facebook
teilen
Auf Twitter
teilen
Per Email
teilen
 

Ähnliche Nachrichten

Bertl Göttl macht Station in Gmünd

GMÜND. Das kleine Dreiländereck, die versteckte Region "hinterm Tauern", umfasst den Salzburger Lungau, die Gegend rund um Gmünd in Kärnten und die...
Meinbezirk.at - Oesterreich

FC Augsburg: Mit diesem Trio geht der FCA in die Zukunft

Nach dem Aus von Dirk Schuster hat der FCA personelle Weichen gestellt. Stephan Schwarz, Stefan Reuter und Manuel Baum haben das Sagen. Am Donnerstag...
Augsburger Allgemeine - Sport

Wenn ein Zebra unauffällig im Schnee spazieren geht

Auch im Tierpark Haag hat der Winter Einzug gehalten. Und mit ihm der Schnee. Für viele Tiere, die gerade nicht Winterschlaf halten, ist das weiße Gold eine...
Meinbezirk.at - Oesterreich

Weitere Sport Nachrichten

BUNDESLIGA am Samstag: RB Leipzig bleibt weiter an den Bayern dranFußball: Neapel verkürzt Rückstand auf JUVENTUS TURIN in Serie A
Premier League: City verspielt 2:0-Führung gegen SPURSAUSTRALIAN OPEN: Wawrinka trifft auf Seppi um Einzug ins Viertelfinal
BUNDESLIGA: Bei Hertha heißt es Saisonstart 2.0Griezmann lobt LIVERPOOL-Star Firminho
HSV-Niederlage nach PLATZVERWEIS: Die Rot-HosenNews des Tages: Mehr Menschen bei Protesten gegen TRUMP als bei seiner Amtseinführung
54 Tage nach Flugzeugabstürz: CHAPECOENSE bestreitet erstes SpielCHAPECOENSE: Emotionaler Neustart gegen Palmeiras

Twitter

Umweltfreundlich: News Deutschland wird ausschließlich mit sauberem Strom aus erneuerbaren Quellen betrieben
© 2017 News Deutschland. Alle Rechte vorbehalten.  |  Über uns  |  Impressum  |  Nutzungsbedingungen  |  Datenschutz  |  Inhalt Akkreditierung
Anregungen oder Ideen? Feedback geben  |   Topmeldungen RSS Feed  |  Kontaktieren Sie uns  |  Bookmarken